Topbesetztes Actionspektakel um eine Seeschlacht nach dem Vorbild des Spiels „Schiffe versenken“. R’n’B-Sängerin Rihanna und Model Brooklyn Decker sorgen für den nötigen Sex-Appeal.

Kinostart: 12.04.2012

Taylor Kitsch

Taylor Kitsch
als Alex Hopper

Alexander Skarsgård

Alexander Skarsgård
als Stone Hopper

 Rihanna

Rihanna
als Raikes

Brooklyn Decker
als Samantha

Tadanobu Asano
als Nagata

Greg Gadson
als Mick

Liam Neeson
als Admiral Shane

Josh Pence
als Chief Moore

Jesse Plemons
als Ordy

Hamish Linklater
als Cal

Stephen Bishop
als OOD Taylor

Handlung

Sein großes Potenzial hat Navy-Lieutenant Hopper bisher durch Verantwortungslosigkeit verschenkt. Doch als bei einem internationalen Flottenmanöver ein Spähtrupp außerirdischer Invasoren in flugfähigen Kampfschiffen auftaucht und seine Zerstörungskraft demonstriert, liegt es an Hopper und einem japanischen Kommandanten, die technisch überlegenen Aliens zurückzuschlagen und die Kommunikation mit ihrem Heimatplaneten zu unterbinden. Denn ein Signal dorthin brächte den Invasoren Verstärkung und den Menschen den Untergang.

Sein großes Potenzial hat der Marineleutnant Hopper bisher durch Verantwortungslosigkeit verschenkt. Doch als bei einem internationalen Flottenmanöver ein Spähtrupp außerirdischer Invasoren in flugfähigen Kampfschiffen auftaucht und seine Zerstörungskraft demonstriert, liegt es an Hopper und einem japanischen Kommandanten, die technisch überlegenen Aliens zurückzuschlagen und die Kommunikation mit ihrem Heimatplaneten zu unterbinden. Denn ein Signal dorthin brächte den Invasoren Verstärkung und den Menschen den Untergang.

Außerirdische landen auf der Erde - und nur eine Gruppe von Soldaten der Marine können ihnen Einhalt gebieten. Gigantisches Effektespektakel, das aus "Schiffe versenken" eine augenzwinkernde Vernichtungsorgie im Stil von "Transformers" macht.

Kritik

Im spektakulärsten Action-Abenteuer des Jahres bedroht eine außerirdische Macht aus den Tiefen des Ozeans die Erde.

Es ist ein schöner, friedlich wirkender Tag, als Admiral Shane (Liam Neeson) ein großes internationales Seemanöver im Pazifik eröffnet. Mit an Bord seines Hightech-Kampfschiffs ist Draufgänger Alex, der die Offiziersränge in der Navy so schnell erobert hat wie Shanes schöne Tochter Samantha. Es gibt Spannungen zwischen beiden Männern, doch sie werden von einer unglaublichen Entdeckung weggefegt. Inmitten einer Armada von Schlachtschiffen erhebt sich ein unbekanntes Objekt hoch aus dem Wasser. Was sich dahinter verbirgt, könnte die Welt in Schutt und Asche legen. Die Entscheidung darüber und das Überleben der Menschheit fällt hier im Pazifik, wenn Soldaten sich gegen einen übermächtigen Gegner stemmen, der sich in den unerforschten Tiefen des Ozeans verstecken und vorbereiten konnte. Er ist nicht von dieser Welt, doch er will sie erobern. Mit allem, was Hollywoods auf Hochtouren laufende Verblüffungsfabrik zu bieten hat, inszeniert Peter Berg ("Hancock") ein kinetisches Spektakel der Superlative, ein hochdramatisches, spannendes Action-Abenteuer mit attraktiven Jungstars wie Taylor Kitsch ("John Carter") und Alexander Skarsgard ("True Blood"). Zu den erstaunlichen, perfekt eingesetzten Effekten gehören gigantische außerirdische Kampfmaschinen, rotierende Feuerbälle, coole Aliens und undurchdringliche Energiewände. Visuell sehr verführerisch ist auch Pop-Ikone Rihanna, die als sexy Waffenexpertin in "Battleship" ihr Filmdebüt gibt. Rihanna hits - und wir staunen mit großen Augen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 3378 -292

Filmwertung

Redaktion
-
User
1
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 12.04.2012

USA 2012

Länge: 2 h 11 min

Genre: Action

Originaltitel: Battleship

Regie: Peter Berg

Drehbuch: Jon Hoeber, Erich Hoeber

Musik: Steve Jablonsky

Produktion: Peter Berg, Brian Goldner, Scott Stuber, Bennett Schneir, Duncan Henderson, Sarah Aubrey

Kostüme: Louise Mingenbach

Kamera: Tobias A. Schliessler

Schnitt: Billy Rich, Paul Rubell, Parker Colby

Ausstattung: Neil Spisak

Website: http://www.battleshipmovie.com/intl//de/

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.