Kinostart: nicht bekannt

Willem Dafoe

Willem Dafoe
als Bud Carter

Matt Dillon

Matt Dillon
als Jesse Weiland

Tom Berenger

Tom Berenger
als Lutin

Amy Smart
als Lynn Weiland

Neal McDonough
als Kiersey

Bill Duke
als Nokes

Chris Marquette
als Fitch

Kevin Chapman
als Morris

J.D. Evermore
als Murphy

Christopher Denham
als Tommy Weiland

Frederick Weller
als Sheperd

Alex Solowitz
als Buzz McKinnnon

Handlung

In den späten 1970er Jahren heftet sich in Louisiana der Polizist Bud Carter an die Fährte des mächtigen Südstaatenmafiapaten Lutin Adams. Der ist schwer zu greifen, doch im Zuge eines Schlages gegen einen lokalen Hehler geht den Fahndern sein Killer ins Netz. Jesse Weiland will zunächst nichts von Zusammenarbeit mit den Cops wissen, doch die schwangere und vom Rivalen bedrohte Frau daheim gibt den Ausschlag. Mit Weiland als Informant kommt Carter seinem Ziel nahe, doch dann wird Weiland verraten.

.Ein tougher Cop und ein ausstiegsbereiter Mafiakiller arbeiten zusammen, um einem Drogenboss das Handwerk zu legen. Stimmungsvolle Locations und ein paar namhafte Darsteller in einem Actionthriller nach wahren Ereignissen.

Kritik

Düsteres Crime-Drama frei nach Fakten in stimmungsvoll dichten Südstaatenkulissen, ein paar harte Gangster und toughe Cops, verstrickt auf unterschiedlichsten Ebenen, lassen sich dekorativ zur Ader. Die Actionszenen gelingen dem Regisseur nicht halb so gut wie der Stoff dazwischen, gegen einfältiges Drehbuch und vorhersehbare Dramaturgie bringen immerhin Matt Dillon, Willem Dafoe und - kaum wiederzuerkennen - Tom Berenger ihr erhebliches Charisma zum Einsatz. Guter Griff für Thrillerfans.

Wertung Questions?

FilmRanking: 4550 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
3
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Bad Country

Kinostart: nicht bekannt

USA 2014

Genre: Thriller

Originaltitel: Bad Country

Regie: Chris Brinker

Drehbuch: Jonathan Hirschbein

Musik: Jeff Danna, John Fee

Produktion: Kevin Chapman, Matthew Rhodes, Chris Brinker, Jim Crabbe, Scott Einbinder, Nancy Green-Keyes

Kostüme: Mary McLeod

Kamera: Zoran Popovic

Schnitt: Michael J. Duthie, Howard E. Smith

Ausstattung: Tom Lisowski

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.