Kinostart: nicht bekannt

Stéphane Freiss

Stéphane Freiss

Thierry Neuvic
als Emmanuel Rivi

Claude Perron
als Anne Mercadier

Sara Martins
als Sarah Ouaziz

Philippe Duclos
als Philippe Mangin

Pascal Reneric
als R

Handlung

Fahnder Eric merkt gleich, dass etwas nicht stimmt, als er bei der Autopsie eines Mordopfers in Gegenwart des neuen, ausgesprochen attraktiven Pathologen Riviere in Ohnmacht fällt. Auf rätselhafte Weise fühlt sich Eric angezogen von Riviere, obwohl er doch ein homophober Familienvater ist. Und auch der Fall führt in die Schwulenszene. Wie andere zuvor verrät das jüngste Opfer die Handschrift desselben, mutmaßlich homosexuellen Täters. Was Eric noch mehr beunruhigt: Sie könnte auch zu Riviere passen.

Während er einer Mordserie in der Schwulenszene hinterher spürt, entdeckt ein Polizist und Familienvater seine Homosexualität. Stimmungsvoller Killerthriller aus Gallien.

Kritik

Homosexuelle Beziehungskisten halten Einzug in den Mainstreamfilm, wie man erkennen kann an diesem eleganten und gut ausgestatteten französischen Thriller, der nicht die üblichen Merkmale des Gay Cinema trägt, sondern von einem TV-Sender mit Stars für einen Massenpublikum produziert wurde. Dort verliebt sich nun vielleicht nicht origineller-, gewiss aber ironischerweise ein Old-School-Rambo wie aus dem Bilderbuch in einen jungen hübschen Tatverdächtigen. Stimmungsvoll und spannend wie seine amerikanischen Genrevorbilder.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Autopsy

Kinostart: nicht bekannt

Frankreich 2007

Genre: Thriller

Originaltitel: Autopsy

Regie: Jérôme Anger

Drehbuch: Gérard Carré

Musik: Christophe La Pinta

Kostüme: Elisabeth Rousseau