Kinostart: nicht bekannt

Antonio Banderas

Antonio Banderas
als Jacq Vaucan

Dylan McDermott

Dylan McDermott
als Wallace

Melanie Griffith

Melanie Griffith
als Dra. Dupre

Birgitte Hjort Sørensen
als Rachel Vaucan

Robert Forster
als Robert Bold

Tim McInnerny
als Vernon Conway

Andy Nyman
als Ellis

David Ryall
als Dominic Hawk

Andrew Tiernan
als Manager

Die Handlung von Automata

In der nicht mehr allzu fernen Zukunft ist die Erdoberfläche weitgehend radioaktiv versucht und zwingt die Menschen zum ewigen Dasein in Räumen. Schwierige Arbeiten z.B. unter freiem Himmel überlässt man menschenähnlichen Robotern. Deren zentrale Devisen lauten: 1. Schutz des menschlichen Lebens um jeden Preis, und 2. Verbot jeder Art von Selbstreparatur. Da erfährt Versicherungsagent Jacq von Fällen, in denen Roboter gegen das 2. Gebot verstießen. Gemeinsam mit dem undurchsichtigen Cop Wallace geht er der Sache auf den Grund.

In der nahen Zukunft erledigen Roboter die menschliche Drecksarbeit. Nur weiter entwickeln sollen sie sich nicht. Antonio Banderas und Melanie Griffith sind die Stars dieses hübsch angerichteten SF-Thrillerdramas nach bewährten Mustern.

Kritik zu Automata

Die artifizielle Intelligenz kommt durch computeranimierte Roboter daher, und auch erinnert sonst manches (nicht nur das Design) an "I, Robot", wenn in dieser internationalen Koproduktion Antonio Banderas den Deckard aus "Blade Runner" gibt, und seine justament geschiedene Schauspieler-Exgattin mächtig Erinnerung an ihren Roboterauftritt in "Cherry 2.000" weckt. Gut geklaut ist halb gewonnen, SF-Fans sitzen bei diesem futuristischen Thrillerdrama der Hochglanzklasse in der ersten Reihe.

Wertung Questions?

FilmRanking: 41239 -477

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Automata

Kinostart: nicht bekannt

Spanien/USA 2014

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Automata

Regie: Gabe Ibáñez

Drehbuch: Igor Legarreta, Javier Sánchez Donate

Musik: Zacarias M. de la Riva

Produktion: Les Weldon, Antonio Banderas, Danny Lerner, Sandra Hermida

Kamera: Alejandro Martinez

Schnitt: Sergio Rozas

Ausstattung: Patrick Salvador