Mehr als 30 Jahre nach seinem Stummfilmepos "Napoléon" kehrt Regisseur Abel Gance zur Biografie des französischen Herrschers zurück.

Kinostart: nicht bekannt

Martine Carol
als Jos

Claudia Cardinale

Claudia Cardinale
als Pauline Bonaparte

Pierre Mondy
als Napol

Vittorio De Sica
als Papst Pius VII

Jean Marais
als Carnot

Georges Marchal
als Jean Lannes

Michel Simon
als Alboise

Orson Welles
als Robert Fulton

Jack Palance
als General Weirother

Leslie Caron
als Mlle de Vaudey

Handlung

Nachdem durch den Frieden von Amiens 1802 der Krieg Frankreichs mit England beendet wurde, lässt sich Napoleon Bonaparte per Volksabstimmung zunächst zum Konsul auf Lebenszeit und später zum Kaiser ernennen. Eine Allianz von Russland mit England, der später auch Österreich beitrat führte 1805 zu neuen kriegerischen Auseinandersetzungen, die schließlich ihren Höhepunkt in der Schlacht von Austerlitz fanden.

Kritik

Versuch des französischen Regisseurs Abel Gance, nach mehr als 30 Jahren an sein technisch innovatives Stummfilmepos "Napoléon" anzuknüpfen. Anstatt auf filmische Experimente baut Gance nun jedoch auf historische Detailgenauigkeit und träge Dialoge. Vor allem die zweite Hälfte des Films widmet sich in aller Ausführlichkeit den Geschehnissen bei der Schlacht von Austerlitz und endet mit einem patriotischen Aufruf an die französische Nation.

Wertung Questions?

FilmRanking: 17908 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Austerlitz - Glanz einer Kaiserkrone

Kinostart: nicht bekannt

Frankreich 1959

Länge: 2 h 18 min

Genre: Drama

Originaltitel: Austerlitz

Regie: Abel Gance

Drehbuch: Abel Gance

Musik: Jean Ledrut

Produktion: Alexander Salkind

Kamera: Henri Alekan