Vier Jugendliche erfüllen sich in dem Drama „Auerhaus“ den Traum vom selbstbestimmten Leben.

Kinostart: 05.12.2019

Noch 1 4 Tage

Die Handlung von Auerhaus

Die vier Jugendlichen Höppner (Damian Hardung), Frieder (Max von der Groeben), Vera (Luna Wendler) und Cäcilia (Devrim Lingnau) haben genug von einem geordneten und kontrollierten Leben, sie wollen selbstbestimmt leben und ihren eigenen Regeln folgen. Aus diesem Grund gründen sie eine Schüler-WG und beziehen zusammen das Auerhaus. Alles läuft zunächst wie sie es sich vorgestellt haben, doch bald schon gehen sie sich mit ihren nichtvorhandenen Regeln gegenseitig auf den Geist. Zudem ist die WG den Nachbarn des Dorfes ein Dorn im Auge, denn sie können die Ansichten der Jugendlichen nicht verstehen. Doch die vier Freunde sind eine eingeschworene Gemeinschaft und so halten sie auch zusammen, als es darum geht Frieder davon abzuhalten Selbstmord zu begehen und ihn wieder zurück ins Leben zu bringen. Bald schon stößt mit Pauline auch noch eine Pyromanin zu der Gruppe. Sie haben es geschafft, doch der Traum vom selbstbestimmten Leben hält auch so einiges an emotionalen Tücken bereit, nicht nur für die Freunde untereinander, sondern auch im Umgang mit ihren Familien. Das Auerhaus kann sie nämlich nicht auf ewig vor der Realität und der Außenwelt beschützen.

Auerhaus - Ausführliche Kritik

„Auerhaus“ basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Bov Bjergs aus dem Jahre 2015 und erzählt die Geschichte von vier Jugendlichen, die sich mit einem eigenen Wohnprojekt, dem Auerhaus, den Wunsch vom selbstbestimmten Leben ohne Regeln erfüllen. Das mit diesem Traum einige Hürden und Schwierigkeiten einhergehen ist abzusehen und bald schon müssen sich die vier Freunde diesen stellen. Der Film von Regisseurin Neele Vollmar („Maria, ihm schmeckt's nicht“) zeigt, dass ein Leben im Moment, ohne Regeln und Vorschriften auch so seine Probleme mit sich bringt.

Ab dem 05. Dezember 2019 wird „Auerhaus“ in den deutschen Kinos zu sehen sein und es wird sich zeigen, ob der Traum von einem freien Leben für die Jugendlichen aufgeht und sie Frieder davon überzeugen können, dass das Leben lebenswert ist.

Wertung Questions?

FilmRanking: 50 +2

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 05.12.2019

Deutschland 2019

Länge: 1 h 44 min

Genre: Drama

Originaltitel: Auerhaus

Website: https://www.youtube.com/watch?v=Z2mNqMNniMA