Astrid Lindgren, Mutter von Pippi Langstrumpf und Michel aus Lönneberga, bekommt ein filmisches Denkmal!

Kinostart: 06.12.2018

Die Handlung von Astrid

Die Biografie der erfolgreichen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren widmet sich der herausragenden Erzählerin, die mit ihren Geschichten Kinder auf der ganzen Welt in den Bann zog.

Dabei legt die Filmemacherin Pernille Fischer ihr Augenmerk vor allem auf die kämpferische Seite der geistigen Mutter von Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und vielen weiteren jugendlichen Helden: Als 18-Jährige im Schweden der 1920er Jahre unverheiratet schwanger geworden, sah sie sich vielen Vorurteilen gegenüber ausgesetzt.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1032 -14

Filmwertung

Redaktion
-
User
2
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 06.12.2018

Schweden/Dänemark 2018

Länge: 2 h 3 min

Genre: Doku

Originaltitel: Unga Astrid

Regie: Pernille Fischer Christensen

Drehbuch: Kim Fupz Aakeson

Produktion: Lars G. Lindström, Marc Schmidheiny, Anna Anthony

Website: https://dcmworld.com/portfolio/astrid