Prequel zum erfolgreichen Horrorfilm "The Conjuring", das sich auf das Grauen konzentriert, das von der antiken Puppe Annabelle ausgeht.

Kinostart: 09.10.2014

Annabelle Wallis

Annabelle Wallis
als Mia

Ward Horton
als John

Tony Amendola

Tony Amendola
als Vater Perez

Alfre Woodard
als Evelyn

Kerry O'Malley
als Sharon Higgins

Brian Howe
als Pete Higgins

Eric Ladin
als Detective Clarkin

Gabriel Bateman
als Robert

Michelle Romano
als Mary

Ivar Brogger
als Dr. Burgher

Geoff Wehner
als Nachbar

Shiloh Nelson
als Nancy

Sasha Sheldon

Camden Singer
als Clerk

Keira Daniels
als Annabelle Higgins, jung

Paige Diaz
als Candy Striper

Morganna May
als Debbie

Handlung

Santa Monica 1969: John und Mia sind ein glückliches junges Paar, das ein Baby erwartet. John überrascht die passionierte Puppensammlerin mit einem ganz besonderen, wertvollen Exemplar im weißen Kleid: Annabelle. Noch in derselben Nacht überfällt sie ein satanischer Kult und versucht sie umzubringen - beide überleben knapp. Da sich die übersinnlichen Vorfälle häufen, ziehen sie in ein Apartment, wo Hausfrau Mia mit der neugeborenen Tochter bleibt. Und mit der auf mysteriöse Weise wieder aufgetauchten Puppe, mit der sich erneut übersinnlicher Schrecken ausbreitet.

Santa Monica 1969: John und Mia erwarten ein Baby. Er überrascht sie, eine passionierte Puppensammlerin, mit einem ganz besonderen Exemplar im weißen Kleid: Annabelle. Noch in derselben Nacht überfällt sie ein satanischer Kult und versucht sie umzubringen - beide überleben knapp. Da sich die übersinnlichen Vorfälle häufen, ziehen sie in ein Apartment, wo Hausfrau Mia mit der neugeborenen Tochter bleibt. Und mit der auf mysteriöse Weise wieder aufgetauchten Puppe, mit der sich erneut übersinnlicher Schrecken ausbreitet.

Eine vermeintlich harmlose Puppe bringt Angst und Schrecken ins Leben eines jungen kalifornischen Paares Prequel des Horrorfilms "The Conjuring", das sich auf das Grauen konzentriert, das von der antiken Puppe Annabelle ausgeht.

Kritik

John und Mia sind ein glückliches junges Paar, das ein Baby erwartet. John überrascht die passionierte Puppensammlerin mit einem ganz besonderen, wertvollen Exemplar im weißen Kleid. Mia ist begeistert von dem Geschenk und stellt sie in das Regal zu ihren anderen Sammelstücken. Die beiden ahnen nicht, was sie damit in ihr Zuhause geholt haben. Als in einer schrecklichen Nacht Sektenmitglieder eines Satanskults in ihr Haus eindringen, entwickelt Annabelle ein brutales Eigenleben. Denn die Puppe ist die direkte Verbindung ins Reich der Verdammten ... Das Grauen schlägt blutig zu im Spin-Off des Horror-Hits "Conjuring - Die Heimsuchung". Diesmal rückt die bereits bekannte Horror-Puppe mit gezielt gesetzten Schockeffekten ins Zentrum des grausigen Geschehens. Von Genrespezialist James Wan ("Saw"), der dem Projekt als Produzent erhalten blieb, übernahm "Conjuring"-Kameramann John R. Leonetti die Regie. Sorgfältiger Spannungsaufbau und Nervenkitzel von der ersten bis zur letzten Sekunde werden ihre Wirkung nicht verfehlen. "The Conjuring 2", die Fortsetzung des übersinnlichen Thrillers, kommt übrigens Ende 2015 in die Kinos ... Ob Annabelle da wieder mitspielt?

Fazit: Komm spiel mit mir: "Die Heimsuchung" geht weiter, die Mörderpuppe lässt uns wieder das Blut erstarren.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1390 -33

Filmwertung

Redaktion
-
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 09.10.2014

USA 2014

Länge: 1 h 39 min

Genre: Horror

Originaltitel: Annabelle

Regie: John R. Leonetti

Drehbuch: Gary Dauberman

Musik: Joey Bishara

Produktion: Peter Safran, James Wan

Kostüme: Janet Ingram

Kamera: James Kniest

Schnitt: Tom Elkins

Ausstattung: Bob Ziembicki

Website: http://wwws.warnerbros.de/annabelle

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.