Chinesisches Drama um unterschiedliche Menschen in Lebenskrisen, für die ein still sitzender Elefant in Nordchina zur fixen Idee einer möglichen Lösung wird.

Kinostart: 15.11.2018

Handlung

Im nordchinesischen Manzhouli soll es einen Elefanten geben, der einfach nur dasitzt und die Welt ignoriert. Manzhouli wird zur fixen Idee für die Helden dieses Films, zum erhofften Ausweg aus der Abwärtsspirale, in der sie sich befinden.

Wie Bu, der in Notwehr den Schulschläger Shuai die Treppe hinunterschubst. Shuais Familie will Rache, doch sein Gangster-Bruder hat andere Probleme, als Bu zu jagen: er fühlt sich für den Suizid eines Freundes verantwortlich.

Und dann sind da noch Bus Mitschülerin Ling, die eine Affäre mit ihrem Lehrer hat, um ihrem lieblosen Zuhause zu entkommen, und Herr Wang, dessen Sohn ihn ins Altersheim abschieben will.

Alle ihre Schicksale sind untrennbar miteinander verknüpft. (Quelle: Verleih)

Wertung Questions?

FilmRanking: 70 +12

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
1.5
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: An Elephant Sitting Still

Kinostart: 15.11.2018

China 2018

Länge: 3 h 50 min

Genre: Drama

Originaltitel: Da xiang xi di er zuo

Website: https://www.arsenal-berlin.de/distribution/news/einzelansicht/article/7403/2808/select_category/60.html

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.