Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Carlos Quintas lebt als Poet und Exil-Präsident eines südamerikanischen Landes in London. Hin- und hergerissen zwischen der Liebe zu seiner britischen Assistentin Kate, seinen künstlerischen Interessen und seinen politischen Pflichten, muß er sich obendrein noch mit internationalen Geheimdiensten und heimatlichen Todeskommandos auseinandersetzen. Just als seine Angebetete seine Liebe erwidert und er mit Müh' und Not Killern aus der Heimat entwischt ist, ruft ihn ein Staatsputsch im Vaterland zu seinen Pflichten.

Carlos Quintas lebt als Poet und Exil-Präsident eines südamerikanischen Landes in London. Hin- und hergerissen zwischen der Liebe zu seiner britischen Assistentin Kate, seinen künstlerischen Interessen und seinen politischen Pflichten, muß er sich obendrein noch mit internationalen Geheimdiensten und heimatlichen Todeskommandos auseinandersetzen. Vom politischen Tagesgeschehen inspirierter Politthriller. Der unnötige Wechsel der Erzählebenen und überzeichnete Geheimdienstagenten irritieren gelegentlich in diesem ansonsten soliden Film.

Kritik

Vom politischen Tagesgeschehen inspirierter Politthriller mit Andy Garcia ("Die Unbestechlichen"). Der unnötige Wechsel der Erzählebenen und überzeichnete Geheimdienstagenten irritieren gelegentlich in diesem ansonsten soliden Film des Briten Maurice Hatton. Gute Umsatzerwartung.

Wertung Questions?

FilmRanking: 8129 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
2
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Amerikanisches Roulette
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: nicht bekannt

USA 1987

Länge: 1 h 34 min

Genre: Thriller

Originaltitel: American Roulette

Regie: Maurice Hatton

Musik: Michael Gibbs

Produktion: Graham Easton

Kamera: Tony Imi