Portugiesischer Kriminalfilm über eine Flucht in den Wald und die Reise zu sich selbst.

Kinostart: 12.12.2019

Die Handlung von Alva

Der Kriminalfilm „Alva“ erzählt die Geschichte eines Mannes, der ein schweres Verbrechen begangen hat. Henrique ist gerade einmal Mitte 30 und hat bereits sein komplettes Leben ruiniert. Durch seine Tat ist er gezwungen in den Wald zu ziehen, um sich dort zu verstecken. Doch er versteckt sich nicht nur vor den Konsequenzen seines Vergehens, sondern auch vor seinem eigenen Leben und der Welt im Allgemeinen. Seine Erfahrungen in der Abgeschiedenheit des Waldes werden für ihn zu einer ganz besonderen und eindringlichen Erfahrung. In der Einsamkeit ist er gezwungen sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und dem, was ihn als Menschen wirklich ausmacht. Seine Flucht in den Wald und aus der Welt führt ihn schließlich zu sich selbst.

Alva - Ausführliche Kritik

In dem portugiesischen Kriminalfilm „Alva“ des portugiesischen Regisseurs und Drehbuchautors Ico Costa geht es um die Geschichte eines Mannes, der der Welt den Rücken zukehrt. Der Film wurde im Norden Portugals gedreht und ist eine gemeinsame Produktion Portugals, Frankreichs und Argentiniens aus dem Jahr 2019. „Alva“ ist ausschließlich auf Portugiesisch produziert, enthält jedoch deutsche und englische Untertitel. Der Film betrachtet das Innenleben des Protagonisten Henrique, gespielt von Henrique Bonacho, der nach einem schlimmen Verbrechen in den Wald flieht und dort sein Innerstes erforscht. Weitere Darsteller des Films sind Pedro Figueiredo und Luis Anteiro. Der Krimi „Alva“ wird ab dem 12. Dezember 2019 in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Wertung Questions?

FilmRanking: 70327 -20981

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Alva

Kinostart: 12.12.2019

Portugal 2019

Länge: 1 h 38 min

Genre: Drama

Originaltitel: Alva

Website: https://wolfberlin.org/de/verleih