Charmante Komödie aus Frankreich um den Besitzer einer Alibi-Agentur, der den falschen Kunden annimmt: den Vater seiner neuen Freundin.

Kinostart: 03.08.2017

Die Handlung von Alibi.com

Grégory Van Huffel (Philippe Lacheau) schwimmt auf der Erfolgswelle: Wo andere Unternehmen scheitern, hat er erfolgreich eine neue Firma gegründet: Alibi.com. Gemeinsam mit seinem Team verschafft er den zumeist männlichen Klienten Ausreden nach Maß. Wie weit sie dabei gehen müssen, ist Grégory egal. Der Kunde ist König.

Als er der hübschen Flo Martin (Élodie Fontan) begegnet, ist Grégory sicher, den Jackpot gezogen zu haben. Dumm nur, dass Flo lügende Männer auf den Tod nicht ausstehen kann.

Noch komplizierter wird es allerdings, als Grégory eines Tages Flos Eltern kennenlernt und sich der Vater seiner Freundin ausgerechnet als Kunde von Alibi.com entpuppt...

Kritik zu Alibi.com

Eine weitere aberwitzige Komödie der Irrungen und Wirrungen ist Philippe Lacheau gelungen, der in Frankreich mit "Project: Babysitting" und der Fortsetzung "Ab in den Dschungel" zum Star wurde. Auch hier ist Lacheau wieder Autor, Regisseur und Star in Personalunion, und entsprechend ist auch "Alibi.com" ein alberner, pfiffiger und moderner Spaß, bei dem die Gags sitzen und doch genug Raum ist für Emotion und liebenswerte Figuren. Komödienfans werden nicht enttäuscht sein.

Wertung Questions?

FilmRanking: 3788 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 03.08.2017

Frankreich 2017

Länge: 1 h 29 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Alibi.com

Drehbuch: Pierre Dudan

Musik: Maxime Desprez, Michael Tordjman

Produktion: Alexandra Fechner

Kostüme: Eve-Marie Arnault

Kamera: Dominique Colin

Schnitt: Olivier Michaut-Alchourroun

Ausstattung: Samuel Teisseire

Website: http://www.studiocanal.de/kino/alibicom