Erster Kinoauftritt des beliebten TV-Außerirdischen Alf. Flotte Komödie mit frechen Sprüchen.

Kinostart: 09.05.1996

Martin Sheen

Martin Sheen
als Colonel Milfoil

Miguel Ferrer

Miguel Ferrer
als Dr. Dexter Moyers

William O'Leary
als Lt. Rick Mullican

Jensen Daggett
als Capt. Melissa Hill

Paul Fusco
als Alf

Handlung

Nachdem der wuschelige Außerirdische vom Militär aus den schützenden Armen der Familie Tanner entrissen wurde, fristet er sein Dasein auf dem Militärstützpunkt "Edwards". Doch Alf wäre nicht er selbst, wenn er sich dort nicht gleich gemütlich einrichten würde. Den Tests, den er unterzogen werden soll, entzieht er sich erfolgreich und durch zahlreiche erfolgreiche Pokerpartien mit dem Militärpersonal kann er sich jeden Luxus leisten. Doch der heimtückische Colonel Milfoil will diesem bunten treiben ein Ende setzten.

Alf wird vom Militär gefangengenommen und einer Reihe von Experimenten unterzogen. Doch der Melmac-Abkömmling kann sich den Tests nicht nur entziehen, er richtet es sich in seiner Zelle auch so richtig gemütlich ein. Als die Situation durch das Eingreifen des sadistischen Colonels Milfoil brenzlig zu werden droht, entführen Lt. Rick Mulligan und Capt. Melissa Hill das Alien und bringen es bei dem berühmten Ufologen Moyers unter. Doch auch dessen Absichten sind wenig ehrenhaft.

Das Militär verschleppt den außerirdischen Alf um eine Reihe von Experimenten mit ihm zu starten. Doch mit flotten Sprüchen und Geschick kann er diese verhindern, bis der fiese Colonel Milfoil auftaucht. Kinoauftritt des beliebten Fernseh-Außerirdischen.

Kritik

Nach über vier Jahren erfolgreicher Fernsehpräsenz verrichtet der teddygleiche Außerirdische Alf seinen ersten Kinoeinsatz. Der Film, der in den USA als Fernsehspecial lief, wartet mit zahlreichen Bekannten Gesichtern (Martin Sheen, Miguel Ferrer, Ray Walston), einer unterhaltsamen Story und den üblichen flotten Sprüchen des haarigen Aliens auf und wird so den Erwartungen gerecht. Die Produzenten Tom Patchett unf Paul Fusco setzen ihrer Schöpfung so ein gerechtfertigtes Denkmal.

Wertung Questions?

FilmRanking: 32563 -19097

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Alf - Der Film

Kinostart: 09.05.1996

USA 1995

Genre: Komödie

Originaltitel: Project: Alf

Regie: Dick Lowry

Drehbuch: Tom Patchett, Paul Fusco

Musik: Mark Snow

Kamera: Henry Lebo

Schnitt: William B. Stitch

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.