Das perfekte Geheimnis - auf KINO&CO

Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Admiral

Als Experte für Seeminen und furchtloser Stratege erwirbt sich der Marineoffizier Alexander Kolchak im Ersten Weltkrieg den Respekt seiner Truppen und den Titel eines Konteradmirals. Doch die Zeiten sind unruhig, und mit der Revolution der Bolschewisten mag sich der treue Anhänger des Zaren nicht anfreunden. Lieber führt er die Weißen Garden gegen die Roten im russischen Bürgerkrieg und knüpft ganz nebenbei romantische Bande zur Frau seines besten Freundes. Letzterer verzeiht ihm, doch die Verräter in den eigenen Reihen kennen keine Gnade.

Konteradmiral Kolchak will sich der russischen Revolution nicht beugen und erklärt den Kommunisten den Bürgerkrieg. Episches Geschichtsdrama mit viel Romantik an drastischem Gefechtsrealismus.

Kritik zu Admiral

Russland erinnert sich eines Nationalhelden, der im Geschichtsbuch der Sowjetunion nicht besonders gut wegkam, und setzt dem zähen Kämpfer gegen die leninistische Anarchie ein episches Kinodenkmal mit diesem reich ausgestatteten Kriegsfilm. Um den Mann aber nicht nur als Militär zu würdigen, finden romantische Affären ebenso ausführliche Würdigung wie Heldentaten, und damit der geneigte Actionfan dem Ganzen auch gerne beiwohnt, wird mit drastischem Realismus in Kampfszenen nicht gegeizt. Tipp für Geschichtsfreunde und Militariasammler.

Wertung Questions?

FilmRanking: 22134 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Admiral

Kinostart: nicht bekannt

Russland 2008

Genre: Drama

Originaltitel: Admiral

Regie: Andrei Krawchuk

Drehbuch: Wladimir Walutskij

Musik: Gleb Matvejchuk

Produktion: Anatoli Maksimow, Dzhanik Faizijew, Dmitrj Jurkov

Schnitt: Tom Rolf