Außergewöhnlicher Western, in dem der Kampf um ein Pferd zum Sinnbild für den Konflikt zwischen primitiver Kultur und Zivilisation wird.

Kinostart: nicht bekannt

Martin Sheen

Martin Sheen
als Pike

Sam Waterston

Sam Waterston
als White Bull

Harvey Keitel

Harvey Keitel
als Henry

Stéphane Audran
als Die Witwe

John Castle
als Priester

Caroline Langrishe
als Judith

Jorge Russek
als Gonzalo

Pedro Damián
als Jose

Handlung

Mitte des 19. Jahrhunderts stielt der Trapper und Deserteur Pike dem Indianer White Bull dessen außergewöhnliches Pferd Adlerflügel. White Bull versucht, das Pferd zurückzubekommen, und überfällt eine Postkutsche. Da er dabei eine Frau entführt, soll eine Gruppe von Männern auf ihn Jagd machen. Doch schon bald verlieren die Männer ihr Ziel aus den Augen.

Kritik

Außergewöhnlicher, wortkarger Western, den der britische Regisseur Anthony Harvey ("Der Löwe im Winter") in unwirtlicher, dafür aber umso beeindruckender mexikanischer Landschaft drehte. Das titelgebende Pferd dient als Verknüpfungspunkt für drei Handlungsstränge, die den Konflikt zwischen primitiver Kultur und sogenannter Zivilisation zum Inhalt haben. Als Trapper ist Martin Sheen ("Apocalypse Now") zu sehen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 7601 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Adlerflügel

Kinostart: nicht bekannt

Großbritannien 1978

Länge: 1 h 40 min

Genre: Western

Originaltitel: Eagle's Wing

Regie: Anthony Harvey

Drehbuch: John Briley

Musik: Marc Wilkinson

Produktion: Peter Shaw, Ben Arbeid

Kostüme: Phyllis Dalton

Kamera: Billy Williams

Schnitt: Lesley Walker

Ausstattung: Herbert Westbrook

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.