Kinostart: 03.03.1994

Handlung

Accion Mutante ist eine aus Krüppeln bestehende Terrorgruppe, die es in ihren Anschlägen vor allem auf Institutionen abgesehen hat, die für Gesundheit und Sauberkeit stehen. Unter Führung von Yarritu entführt die Truppe die Tochter eines Brot-Tycoons, mit der sie auf einen Wüstenplaneten fliehen.

Im Jahr 2012 zählt für die Menscheit nur noch Schönheit als Wertmaßstab. Einige Behinderte haben sich deshalb zur Untergrundgruppe Aktion Mutante zusammengeschlossen und überziehen die dekadente Gesellschaft mit verheerenden Terroranschlägen. Als sie die Tochter eines steinreichen Brotfabrikanten direkt von ihrer Hochzeit entführen, schlagen Staat und Familie mit aller Gewalt zurück. Die Terroristen müssen auf einen entfernten Planeten flüchten, wo es zum Showdown mit den Verfolgern kommt.

Ohne Rücksicht auf irgendwelche Takt- oder Geschmacksgrenzen fackelt der Spanier Alex De La Iglesia unter der Produktionsägide von Skandal-Profi Pedro Almodovar ("Fessle mich") ein Splatter-Slapstickfeuerwerk ab, wie es im SF-Genre lange nicht zu sehen war.

Kritik

In dieser überbordenden Fantasykomödie des schlechten Geschmacks vereint sich die Kinowelt eines Pedro Almodovar mit dem surrealen Horrorspaß der "Delicatessen"-Macher. Alex de la Iglesia inszenierte ohne Rücksicht auf Verluste und logischen Handlungsablauf. Der Stoff, aus dem Kultfilme gemacht werden.

Wertung Questions?

FilmRanking: 43481 -13071

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Accion Mutante
  • FSK ab 18/Keine Jugendfreigabe

FSK: ab 18

Kinostart: 03.03.1994

Spanien 1993

Länge: 1 h 30 min

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Acción mutante

Regie: Álex de la Iglesia

Drehbuch: Álex de la Iglesia, Jorge Guerricaechevarría

Musik: Juan Carlos Cuello

Produktion: Pedro Almodóvar, Agustin Almodóvar, Agustin Almodóvar

Kamera: Carles Gusi

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.