Komödie um drei ungleiche Brüder, deren (WG-)Leben durcheinandergewirbelt wirbt, als sie sich um ein Baby kümmern müssen.

Kinostart: 22.01.2015

Kostja Ullmann

Kostja Ullmann
als Celal Yildiz

Kida Khodr Ramadan

Kida Khodr Ramadan
als Sami Yildiz

Ekrem "Eko Fresh" Bora
als Mesut Yildiz

Jytte-Merle Böhrnsen
als Anna Kemper

Axel Stein
als Gunnar Caro

Frederick Lau
als Matthias

Christoph Maria Herbst
als Einsatzleiter

Bodo Bach
als Nachbar

Julia Thurnau
als Helgart

Rainer Ewerrien
als Rommel

Emrah Erdogru

Dagmar von Kurmin

Handlung

Drei deutsch-türkische Brüder hausen im Hinterzimmer ihres nicht gerade florierenden Brautmodengeschäfts. Der Vermieter droht mit Zwangsräumung, Celal hat plötzlich ein Baby am Hals, weil seine Ex-Freundin nach einem Unfall im Koma liegt und die anderen beiden, der dicke Sami und der gläubige Moslem Mesut, sind auch keine große Hilfe beim Windelwechseln oder Geldauftreiben. Als Celal dann noch die Moneten aus dem Schmuck-Erbe verzockt, sieht die Zukunft ganz finster aus.

Kritik

Drei deutsch-türkische Brüder hausen im Hinterzimmer ihres nicht gerade florierenden Brautmodengeschäfts. Der Vermieter droht schon mit Zwangsräumung, da hat Celal plötzlich ein ganz anderes Problem am Hals: ein Baby. Nicht seins, aber das seiner Ex-Freundin, die nach einem Unfall im Koma liegt. Seine Brüder, der dicke Sami und der gläubige Moslem Mesut, sind auch keine große Hilfe beim Windelwechseln oder Geldauftreiben. Als Celal dann noch die Moneten aus dem Schmuck-Erbe verzockt, sieht die Zukunft ganz finster aus. Regisseur Sinan Akku setzt nach "Evet, ich will" wieder auf eine Culture-Clash-Komödie über türkisch-deutschen Alltag mit drei simpel gestrickten, aber liebenswerten Typen, die nicht erwachsen werden wollen. Gags und Dialoge sind urkomisch und manchmal herrlich naiv, die Besetzung mit dem durchgeknallten Trio Kostja Ullmann, Kida Khodr Ramadan und Ekrem Bora, bekannt als Deutschrap-Star Eko Fresh, passt. Ein umwerfend-witziger Spaß für entspannte 90 Minuten um ungleiche Brüder, die mit über 30 Jahren immer noch zusammen wohnen und plötzlich Verantwortung übernehmen müssen.

Fazit: Aufs Baby gekommen: Das entspannte Leben dreier ungleicher Brüder wird kräftig durcheinandergewirbelt.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1575 -15

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 22.01.2015

Deutschland 2014

Länge: 1 h 40 min

Genre: Komödie

Originaltitel: 3 Türken & ein Baby

Regie: Sinan Akkus

Drehbuch: Sinan Akkus

Produktion: Judy Tossell, Daniel Ehrenberg

Kostüme: Lucas Dehler

Kamera: Armin Franzen

Schnitt: Martin Wolf

Ausstattung: Frank Bollinger

Website: http://www.wildbunch-germany.de/index.php?option=com_content&view=article&id=423:3-tuerken-und-ein-baby&catid=7:filme&Itemid=104

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.