Bond25_Websiteheader_1475x920.jpg2
15.07.2019, von Viktor Weiser

"James Bond - No Time To Die": Alles, was wir über den 25. Bond wissen

Im 25. "James Bond"-Film "No Time To Die" wird Daniel Craig noch ein Mal als 007 Jagd auf fiese Schurken machen. Hier findest du alles, was bisher über den Jubiläums-Bond bekannt ist.
An wen Daniel Craig nach fünf Auftritten als James Bond seinen Smoking abtreten wird, darüber diskutieren 007-Fans weltweit. Klar ist: Im 25. Film der Agentenreihe "James Bond - No Time To Die" wird Craig noch mindestens ein Mal James Bond, den bekanntesten MI6-Agent der Filmgeschichte mimen.

Wir haben alles zusammengetragen, was wir bisher über "James Bond - No Time To Die" wissen. Damit du immer auf dem neuesten Stand bleibst, wird dieser Artikel fortlaufend ergänzt:
 
+++ Update +++ Christoph Waltz übernimmt wohl auch in "James Bond - No Time To Die" die Rolle des Bösewichts Blofeld, den er bereits 2015 in "Spectre" verkörperte. Ein Produzent von "Bond 25" deutete die Rückkehr des Bösewichtes bereits in einem Interview mit der Daily Mail an: "Es gibt unerledigte Geschäfte zwischen Bond und Blofeld. Wenn ich dir mehr erzählen würde, müsste ich dich töten." Einem Bericht der britischen Zeitung zufolge sei Waltz nun in den Pinewood Studios gesichtet worden. Dort finden gerade die Dreharbeiten zum 25. Teil der Agenten-Reihe statt. Als Besucher des James Bond-Sets Waltz entdeckten, habe dieser demnach gesagt: "Du hast mich nicht gesehen. Ich bin nicht hier."

>> Auch interessant: "Captain Marvel"-Star Lashana Lynch soll neue 007 sein <<
 

Setwechsel und erstes Bild von Daniel Craig als James Bond

Von Jamaika nach London: Mit dem Wechsel des Drehortes haben die "Bond 25"-Macher nun endlich ein erstes Foto von Daniel Craig in seiner Paraderolle als Doppelnull veröffentlicht. Im Hintergrund ist außerdem ein Aston Martin V8 zu sehen. Die Luxus-Karosse war bereits in " James Bond 007 – Der Hauch des Todes " im Jahr 1987 zu sehen.

In diesem Clip gibt es erste Eindrücke zum neuen "Bond"-Film und dem Dreh auf Jamaica:

Kurz nachdem die Dreharbeiten zu "James Bond - No Time To Die" begonnen hatten, hat sich der Bond-Darsteller bei einem Stunt verletzt. Daniel Craig wurde zur Untersuchung in die USA geflogen, wie die britische Zeitung The Sun berichtet. Demnach sei Craig bei einem Sprint ausgerutscht und "ziemlich ungeschickt" gefallen, wie es unter Berufung auf eine Quelle heißt: "Er hatte ziemlich starke Schmerzen und klagte über seinen Knöchel."

Mittlerweile ist auf dem offiziellen Twitter-Account zu "Bond 25" ein Update über Craigs Gesundheitszustand veröffentlicht worden. Darin heißt es: "Daniel Craig wird sich einer kleinen Sprunggelenksoperation unterziehen. Die Verletzung hat er sich während der Dreharbeiten in Jamaika zugezogen. Während sich Craig nach der Operation für zwei Wochen erholt, werden die Dreharbeiten ohne ihn fortgesetzt."

Der Tweet lässt "Bond"-Fans aufatmen. Wie es weiter heißt, ändere sich am Zeitplan nichts: Es bleibe bei einem Kinostarttermin im April 2020.

 

Wer James Bond spielt:

Als Daniel Craig kurz nach den Dreharbeiten zu "James Bond 007: Spectre" gefragt wurde, ob er sich vorstellen könnte, erneut die legendäre Doppelnull zu spielen, antwortete er: "Jetzt? Ich würde mir lieber die Pulsadern aufschneiden". Und doch konnte Craig offensichtlich nicht widerstehen. Für den 25. Bond-Film wird Craig zum fünften und vermutlich letzten Mal 007 spielen.


 

Was bisher über die Handlung von "James Bond - No Time To Diebekannt ist:

James Bond hat den aktiven Dienst aufgegeben und will eigentlich nur ein ruhiges Leben auf Jamaika genießen. Doch als sein alter Freund Felix Leiter von der CIA erscheint und ihn um Hilfe bittet, ist es schnell vorbei mit dem Frieden.

Bond soll einen entführten Wissenschaftler retten. Doch es wäre kein echter Bond, käme dem Topagenten auf seiner Mission nicht ein mysteriöser Bösewicht in die Quere. Jener weiß sich im Besitz einer gefährlichen neuen Technologie. Kann die britische Doppelnull ihm Einhalt gebieten?
 

Wer den neuen Bond-Bösewicht spielt:

Lange galt er als heißer Kandidat – jetzt ist es offiziell: Rami Malek, der jüngst für seine Darstellung des Queen-Sängers Freddie Mercury ("Bohemian Rhapsody") einen Oscar einheimste, darf sein Schauspiel-Portfolio schon bald um einen Bond-Schurken erweitern.

<< News: Rami Malek als neuer Bond-Bösewicht? >>


Welche alten Bond-Weggefährten mit von der Partie sind:

Wie Regisseur Cary Joji Fukunaga bestätigte, werden neben Naomie Harris als Miss Moneypenny auch Ralph Fiennes und Ben Whishaw als "M" und "Q" zurückkehren. Léa Seydoux wird in ihrer Rolle als Bonds Geliebte, Madeleine Swann, dabei sein. Auch Jeffrey Wright ist in "James Bond - No Time To Die" als CIA-Agent Felix Leiter mit von der Partie.
 

Wer bei "James Bond - No Time To Die" Regie führt:

Fukunaga wer…? Er hat das Drehbuch zum Jubiläums-Bond geschrieben und wird als Regisseur auch für dessen Umsetzung verantwortlich sein. Vor allem für Serien-Fans dürfte Fukunaga kein Unbekannter sein. Er ist Schöpfer der HBO-Serie "True Detective". Die erste Staffel der Murder-Crime-Mystery-Serie, in der Matthew McConaughey und Woody Harrelson als ungleiches Ermittler-Duo auftraten, hat schon längst Kultstatus erlangt. Fukanaga löst Sam Mendes ("Skyfall" und "Spectre") als 007-Regisseur ab.

>> News: "True Detective"-Regisseur dreht nächsten Bond <<
 

Wer das neue Bond-Girl spielt:

Die kubanische Schauspielerin Ana de Armas (" Blade Runner 2049 ") wurde bereits als neues Bond-Girl bestätigt. Die 31-jährige hat der britischen Klatschzeitung "The Sun" davon berichtet, was sich hinter den Kulissen abspielen könnte: "Ich habe mich in mehrere Leute verliebt. Jetzt während der Dreharbeiten weiß ich bereits, dass das passieren wird.“



So heiß geht es im neuen Bond her:

+++ Update +++ Daniel Craig und Ana De Armas sollen sich bei ihrer Sex-Szene in ""James Bond - No Time To Die"" völlig wohlfühlen: Dafür bekommen die beiden sogar einen "intimen Koordinator" an die Seite gestellt. Ein Insider ezählte der britischen Zeitung The Sun: "Seit der #MeToo-Bewegung hat sich alles verändert. Also werden sie jetzt sehr darauf achten, dass sich alle Stars am Set wohlfühlen, insbesondere bei den etwas riskanteren Sex-Szenen. (...) Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung - nicht nur für Bond sondern für die ganze Entertainment-Industrie."

Muss sich Craigs Frau und Schauspielkollegin Rachel Weisz wegen der heißen Sex-Szenen Sorgen machen? Eher nicht. De Armas berichtete, sie sei sich darüber bewusst, dass die Dreharbeiten ohnehin nur eine "Blase" seien, "in der du nur für zwei Monate gefangen bist".
 

Welches neue Auto James Bond fahren wird:

Ein Aston Martin DB5 wie in "Skyfall" oder vielleicht ein BMW wie in " Der Morgen stirbt nie "? Vor jedem neuen Bond-Abenteuer steigt gerade bei Auto-Fans die Spannung, mit was für einem Gefährt 007 dieses Mal Jagd auf Schurken machen wird.

Erste Bilder vom Set könnten nun einen Hinweis liefern. Überraschenderweise findet sich Daniel Craig nicht am Steuer einer Luxus-Karosse, sondern eines Land Rovers.

An diesem Ort wird der neue Bond gedreht:

Die Dreharbeiten haben bereits Ende April auf Jamaika begonnen. Ein besonderer Ort für alteingesessene Fans der Doppelnull. Ian Fleming schuf dort den legendären Charakter. Außerdem wurden auf der Karibikinsel bereits "James Bond 007 jagt Dr. No" (1962) und "James Bond 007 – Leben und sterben lassen" (1973) gedreht. Neben Jamaika wird sich Bond diesmal auch durch Norwegen, London und Italien schlagen.
 

Wann "James Bond - No Time To Die" in die deutschen Kinos kommt:

Ob sich Craig seine Finger an Schurke Rami Malek oder doch eher am neuen Bond-Girl Ana de Armas verbrennen wird, sollen deutsche Kinobesucher ab dem 9. April 2020 erfahren können.

>> Hier geht's zur Film-Seite von "James Bond - No Time To Die <<

>> Was im Vorgänger-Bond, "Spectre", passiert ist <<

 

Weitere Bestenlisten

thorragnarok1122_Disney_Marvel Studios
14.02.2024

Marvel-Filme: (Chronologische) Liste und Reihenfolge

Von „Iron Man“ bis „Eternals“ – damit du im MCU aka Marvel Cinematic Universe stets den Überblick und die richtige Reihenfolge bei den Marvel-Filmen und den Marvel-Serien behältst!
Film_Buch
06.02.2024

Erfolgreiches Buch, erfolgreicher Film – Das sind die besten Filmadaptionen aller Zeiten

Vor kurzem wurde der erfolgreiche Roman „Im Westen Nichts Neues“ verfilmt – und gleich für ganze neun Oscars nominiert. Ursprünglich stammt das Buch aus dem Jahr 1929.
Batman_Joker_Joaquin_ Phoenix
05.02.2024

Das sind die meisterwarteten Filme des Jahres 2024

Das Kino hat in den letzten Jahren schwierige Zeiten hinter sich gebracht. Umso erfreulicher war im Vorjahr die Rückkehr traditioneller Filme, die sich in dem gigantischen Kassenerfolg von „Barbenheimer“ manifestierte.
The Walking Dead
04.12.2023

Die Walker sind los: Ein Blick ins „The Walking Dead“-Franchise

Die Zombie-Welt von Frank Darabont wächst und gedeiht. Mit „TWD: Daryl Dixon“ kommt mittlerweile der fünfte Serienableger zu „The Walking Dead“ heraus. Höchste Zeit, sich einen Überblick über das Franchise zu verschaffen.
casino1_Universal Pictures
18.10.2023

11 Filme über Glücksspiele, die man gesehen haben muss!

Filme zu sehen ist manchmal schon eine Lotterie, denn es kann durchaus sein, dass Sie hin und wieder an einen Flop geraten. Das möchten wir vermeiden!
Star Trek
11.09.2023

„Star Trek“: Alle Serien des Mega-Franchise

Orientierungsschwierigkeiten bei den „Star Trek“-Serien? Bei mittlerweile 12 Serien ist das nicht verwunderlich. Damit ihr beim Streamen (und Beamen) der „Star Trek“-Serien nicht vom Weg abkommt, haben wir die perfekte Auflistung für euch.
BUC-002414_R
23.08.2023

Alle „Star Wars“-Serien: Von „Das Buch von Boba Fett“ bis „Star Wars: Ahsoka“

„Star Wars“-Schmacht? Anstatt auf einen neuen Film zu warten, können Fans seit einiger Zeit mit Serien bei Disney+ in die intergalaktische Welt von George Lucas eintauchen.
dcu-still1_Warner Bros._HBO_Max
16.08.2023

James Gunns neues DCU: Alle DC-Filme und -Serien im Überblick

Das alte DCEU ist Geschichte, jetzt kommt das DCU! Wir liefern euch einen Überblick über alle aktuellen und kommenden Filme und Serien in James Gunns DCU.
guglhupfgeschwader3_Constantin Film
07.08.2023

Ja mei: Die Eberhofer-Filme in der richtigen Reihenfolge

Mit „Dampfnudelblues“ hat der Eberhofer das Kino für sich entdeckt. Hier erfahrt ihr, in welcher Reihenfolge ihr die Bayern-Krimis schauen müsst!
BOND25
22.05.2023

Die besten James Bond-Filme

1962 begann mit dem Film Dr. No eines der am längsten laufenden und erfolgreichsten Filmfranchises der Geschichte. Die Gestalt des britischen MI6-Geheimdienstagenten James Bond fasziniert Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt.
Netflix-Logo auf TV
28.02.2023

Die 10 besten Netflix-Filme, auf die wir uns 2023 freuen

Auf welche Neuveröffentlichungen kannst du dich freuen? Wir zeigen die die 10 besten Netflix-Filme für 2023.