"Bond 25": Alles, was wir über den Jubiläums-Bond wissen

17.05.2019
München
von Viktor Weiser

Im 25. "James Bond"-Film wird Daniel Craig noch ein Mal als 007 Jagd auf fiese Schurken machen. Hier findest du alles, was bisher über den Jubiläums-Bondbekannt ist.

An diesem Ort wird der neue Bond gedreht:

Die Dreharbeiten haben bereits Ende April auf Jamaika begonnen. Ein besonderer Ort für alteingesessene Fans der Doppelnull. Ian Fleming schuf dort den legendären Charakter. Außerdem wurden auf der Karibikinsel bereits "James Bond 007 jagt Dr. No" (1962) und "James Bond 007 – Leben und sterben lassen" (1973) gedreht. Neben Jamaika wird sich Bond diesmal auch durch Norwegen, London und Italien schlagen.
 

Wann "Bond 25" in die deutschen Kinos kommt:

Ob sich Craig seine Finger an Schurke Rami Malek oder doch eher am neuen Bond-Girl Ana de Armas verbrennen wird, sollen deutsche Kinobesucher ab dem 9. April 2020 erfahren können.

>> Hier geht's zur Film-Seite <<

>> Was im Vorgänger-Bond, "Spectre", passiert ist <<

 

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.