Matrix
11.12.2021
von Der Praktikant

Filme zu sehen ist manchmal schon eine Lotterie. Sie gehen jedes Mal ein Risiko ein, wenn Sie eine Eintrittskarte im Kino kaufen oder einen neuen Film von Ihrer Couch aus in die Streaming Warteschlange setzen. Wird er die 13 Euro wert sein? Wird er die zwei Stunden wert sein? Bei der Auswahl eines Films riskiert man immer ein bisschen, aber es gibt Möglichkeiten, mehr Sicherheit dabei zu haben, z. B., indem man unsere Liste der 11 besten Filme über Glücksspiele liest.


Der Film erzählt die Geschichte einer Frau, die mit Prominenten, Geschäftsleuten und professionellen Spielern Pokerturniere mit hohen Einsätzen veranstaltete. Im Film stellen Jessica Chastain, Idris Elba und Kevin Costner die Hollywood-Version von Blooms Leben dar, von ihren Anfängen als aufstrebende Olympionikin bis zu ihrem letztendlichen Untergang als Organisatorin illegaler Pokerspiele.

 

Ocean's Eleven (2001)


Einer der berühmtesten Casino Filme aller Zeiten ist Ocean's Eleven. Dieser Streifen mit George Clooney, Brad Pitt und Julia Roberts in den Hauptrollen spielt in Las Vegas. Drei Casinos sind das Ziel von Danny Ocean's Crew. Die Handlung ist von Glücksspielszenen geprägt und beginnt damit, dass sich die Hauptfiguren an einem Pokertisch gegenüberstehen... das Spektakel kann beginnen...

Sie können Ocean's Eleven auch unabhängig davon genießen, ob Sie Glücksspiele mögen oder nicht. Mit großartigen Schauspielern, adrenalingeladener Action und einer humorvollen Komödie ist dies einer der besten Glücksspielfilme, die je produziert wurden. Wenn Sie mit diesem Werk bereits vertraut sind, empfehlen wir Ihnen etwas aus dieser Auflistung auszuwählen.

 

Alles auf Sieg (1989)

Der Glücksspieler Richard Dreyfuss, der normalerweise immer verliert, gewinnt im Laufe eines Tages jede Pferdewette, die er abschließt. Das wiederum motiviert ihn zum Weitermachen, und während dies in einem Film wie Uncut Gems verhängnisvoll sein könnte, sorgt es hier für einen urkomischen 80er-Jahre-Streifen. Zusätzlich zum Dreyfuss' Wahnsinn bietet "Alles auf Sieg" einige großartige Nebenrollen, gespielt von Teri Garr, Jennifer Tilly und David Johansen.

 

21 (2008)

In der unterhaltsamen Adaption einer wahren Geschichte (wenn auch von Autor Ben Mezrich ein wenig ausgeschmückt) verwandelt "21" eine Mathematik- und Wirtschaftsgeschichte in einen cleveren Raubfilm mit einer Gruppe attraktiver junger Schauspieler, die versuchen, Kevin Spacey zur Strecke zu bringen. Bevor Spacey entführt und in einem Hotelzimmer verprügelt wird, ist es ein interessanter Blick darauf, wie intelligentes Glücksspiel funktioniert. Zumindest für den Moment...

 

Maverick (1994)

Basierend auf der beliebten Fernsehserie der 50er-Jahre ist Maverick zu lang und zu vollgestopft mit unnötigem Westernumfang von Richard Donner. Dennoch hat der Film seine Vorzüge; vor allem die schauspielerische Leistung von Hollywoodstar Jodie Foster in der Rolle der hilflosen Frau muss an dieser Stelle erwähnt werden.

 

The Cooler (2003)

In diesem sympathischen Indie-Film spielt der Hauptdarsteller William H. Macy einen professionellen Verlierer, der es sich zur Aufgabe macht, die Glückssträhnen von High Rollern zu ruinieren, indem er am selben Craps-Tisch spielt. Der Film beginnt als trauriger, unbeschwerter Blick auf einen genesenden Spieler, der dem knallharten Casinoboss (Alec Baldwin) eine Menge Geld schuldet. Während er sich aus seinen Schulden herausarbeitet, indem er der "Cooler" eines Mannes ist, könnte eine Frau (Maria Bellos, müde Cocktailkellnerin) sein Glück verändern...

 

The House (2017)

Trotz der Tatsache, dass Glücksspiel ein sehr ernstes Thema ist, bietet The House eine humorvolle Geschichte, die Sie garantiert zum Lachen bringen wird, während Sie eine vermeintlich gewöhnliche amerikanische Familie während einer endlose Reise begleiten.
Die Johansens, ein Ehepaar, das das College-Stipendium ihrer Tochter in letzter Minute verloren hat, versuchen mithilfe von Will Ferrell und Amy Poehler, dies mit allen Mitteln wieder gut zu machen. In ihrem Keller veranstalten sie also Casino Abende. Nicht weiter verwunderlich, dass die Dinge beginnen, schnell aus dem Ruder zu laufen.

 

Croupier (1999)

Der Film dreht sich um Jack, einen aufstrebenden Schriftsteller, der einen Job als Croupier annimmt, um über die Runden zu kommen.
Aber Jack findet bald heraus, dass das Glücksspiel mehr ist, als er erwartet hat und wird bald zum Mittelpunkt seines Lebens. Schon bald verstrickt er sich in ein Netz aus Lügen. Er betrügt seine Freundin und plant einen Raubüberfall auf das Casino, in dem er arbeitet. Obwohl die Handlung an sich schon spannend ist, dreht sich in diesem Film alles um die Charaktere. Unter den besten Glücksspielfilmen, die Sie sehen sollten, könnte Croupier einer Ihrer Favoriten werden.

 

Casino (1995)

Martin Scorsese scheint sich nicht für das Glücksspiel in diesem Werk zu interessieren. Er scheint sich nicht einmal für Casinos zu interessieren, was seltsam ist, wenn man bedenkt, dass der Film "Casino" heißt. Er beschäftigt sich aber umso mehr mit den zwei exzentrischen Schauspielern in den Hauptrollen als Mafiosi: Robert De Niro und Joe Pesci. Mit diesen beiden verfügt der Film "Casino" über die nötige Feuerkraft, um eine klassische, adrenalingeladene Charakterstudie zu schaffen.

 

Rounders (1998)

"Zahl dem Mann sein Geld!" Niemand kann diese Zeilen so gut wie John Malkovich rezitieren und auch niemand kann einen intellektuellen Jungen so exzellent wie Matt Damon spielen. Nach "Good Will Hunting" spielt Damon wieder den klügsten Mann im Raum, diesmal als professioneller Pokerspieler, der unbedingt gewinnen will.


Sie werden sicher aus dieser Liste den perfekten Film für Ihren Glücksspielabend finden. Falls Sie sich weitere Inspirationen wünschen, finden Sie auf dieser Seite eine umfassende Liste mit Bewertungen. 

Trailer