Zum Inhalt springen

Ruhm - Filmplakat

Ruhm
Melodram (Deutschland 2011)

  • FSK ab 12 freigegeben

"Ruhm" verknüpft sieben miteinander verbundene Geschichten. Verfilmung des gleichnamigen Buches von Daniel Kehlmann.

Mehr zum Film

Ruhm Ruhm Ruhm Ruhm Ruhm Ruhm

Ab 22. März 2012 im Kino

Eigentlich kennen sie einander nicht. Und eigentlich haben sie nichts gemeinsam. Trotzdem fesselt den Elektroingenieur Ebling und den Schauspieler Tanner, Erfolgsautor Leo Richter und seine Frau Elisabeth, Internetblogger Mollwitt, die unbekannte Schriftstellerin Maria Rubinstein und die todkranke Rosalie ein unsichtbares, untrennbares Band aneinander.

Denn sie alle hadern auf ihre Weise mit ihrer Identität und sehnen sich nach einem anderen Leben als ihrem eigenen.

Credits

Deutschland 2011 — 103 Min.
FSK ab 12 freigegeben

  • OT: Ruhm
  • Regie: Isabel Kleefeld
  • Darsteller: Senta Berger, Heino Ferch, Julia Koschitz, Stefan Kurt, Axel Ranisch, Thorsten Merten, Gabriela Maria Schmeide, Justus von Dohnanyi
  • Website: www.ruhm-derfilm.de