Zum Inhalt springen

Loving Vincent - Filmplakat

Loving Vincent
Animation, Biographie, Drama, Historienfilm (Großbritannien 2016)

  • FSK ab 6 freigegeben

Der weltweit erste, komplett aus Ölgemälden erschaffene Film - über Leben und Sterben des Kunst-Genies Vincent van Gogh.

Mehr zum Film

Loving Vincent Loving Vincent Loving Vincent Loving Vincent Loving Vincent

Ab 28. Dezember 2017 im Kino

Der begnadete Maler Vincent van Gogh ist bereits seit einem Jahr tot, als überraschend ein Brief von ihm an seinen Bruder Theo auftaucht. Postmeister Joseph Roulin überträgt seinem Sohn Armand die Aufgabe, den Brief trotz des verstorbenen Absenders zu übermitteln.

Armand ist zu Beginn wenig begeistert, Theo ausfindig zu machen. Am Ende seiner Reise muss er dann auch noch feststellen, dass Theo inzwischen ebenfalls verstorben ist. Inzwischen hat es ihm der Maler aber irgendwie angetan.

Fasziniert von dessen Lebensgeschichte will der Bote mehr und mehr über Vincent van Gogh erfahren. Irgendwann kommt Armand der Gedanke, dass hinter dem Selbstmord des Künstlers mehr stecken könnte. Ist er am Ende etwa umgebracht worden? Armand schwört, die Wahrheit herauszufinden …

Credits

Großbritannien 2016 — 94 Min.
FSK ab 6 freigegeben