Zum Inhalt springen

Lady Bird - Filmplakat

Lady Bird
Tragikomödie (USA 2017)

  • FSK ab 0 freigegeben

Fünffach oscarnominierte Geschichte über das Erwachsenwerden, äußerst humorvoll erzählt, preisverdächtig inszeniert und brillant gespielt.

Mehr zum Film

Lady Bird Lady Bird Lady Bird Lady Bird Lady Bird

Ab 19. April 2018 im Kino

Christine "Lady Bird" McPherson (Saoirse Ronan) lebt im öden Sacramento, Kalifornien, geht auf eine katholische Highschool und langweilt sich dem College entgegen. Sie träumt von einer Elite-Uni, doch die knappen Finanzen ihrer Familie und die mangelnde Unterstützung ihrer Mutter (Laurie Metcalf) sind schlechte Vorzeichen.

Das letzte Jahr an der Highschool hält aber auch sonst einige Herausforderungen für Lady Bird bereit: Eine versuchte Rebellion gegen ihre ewig passiv-aggressive Mutter und ihre biederen Lehrer. Einen Freund, der sie herb enttäuscht. Einen Freund, der sich komplett desinteressiert gibt. Das erste Mal. Den Abschlussball.

Lady Bird lebt, liebt und leidet intensiv in ihrem turbulenten Abschlussjahr, kämpft mit sozialen Unterschieden, ihrer Identität und immer wieder mit ihrer Mutter. Der rettende Ausweg – die Zusage von einer Ostküsten-Uni – scheint dabei in unerreichbare Ferne zu rücken ...

Credits

USA 2017 — 95 Min.
FSK ab 0 freigegeben

  • OT: Lady Bird
  • Regie: Greta Gerwig
  • Darsteller: Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Tracy Letts
  • Website: upig.de/micro/lady-bird