Zum Inhalt springen

How to party with Mom - Filmplakat

How to party with Mom
Komödie (USA 2018)

  • FSK ab 12 freigegeben

Turbulente Komödie mit Melissa McCarthy über eine Mutter, die als Neu-Single an die Uni ihrer Tochter geht und dort endlich zu sich selbst findet.

Mehr zum Film

How to party with Mom How to party with Mom How to party with Mom How to party with Mom How to party with Mom

Ab 5. Juli 2018 im Kino

Deanna Miles (Melissa McCarthy) wird der Boden unter den Füßen weggerissen, als sich ihr Ehemann urplötzlich von ihr trennt und die Scheidung will. Nach dem ersten Schock ist Deanna aber hauptsächlich sauer, dass sie so viele Jahre auf ihn verschwendet hat – und zündet seine Sachen an.

Nun stellt sich der Mutter mit den Tiermotiv-Pullis die Frage, was sie nun mit ihrem Leben anfangen soll. Insgeheim hat Deanna schon immer bereut, dass sie zwar ein Studium angefangen, aber nie ihren Abschluss gemacht hat.

Also crasht Deanna die Uni ihrer Tochter Maddie (Molly Gordon) und genießt dort nach einem Make-over das Studentenleben in vollen Zügen. Partys und One-Night-Stands inklusive; Während sich Deanna so gut fühlt wie schon lange nicht mehr, ist Maddie kurz vorm Ausflippen: Ihre eigene Mutter mit lauter 21-Jährigen zu sehen, stellt die Beziehung der beiden auf eine harte Probe. Wird Deanna Maddie verlieren?

Credits

USA 2018 — 105 Min.
FSK ab 12 freigegeben