Zum Inhalt springen

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier - Filmplakat

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier
Abenteuer, Kinder-/Jugendfilm (Deutschland 2018)

  • FSK ab 0 freigegeben

Spannendes fünftes Kino-Abenteuer der beliebten Kinder- und Jugendbuchreihe mit Milan Peschel und Manuel Cortez, in dem die Helden auf eine bisher unbekannte Dinosaurier-Art stoßen.

Mehr zum Film

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

Ab 15. März 2018 im Kino

Sie sind immer voll auf Abenteuer getrimmt, die fünf Freunde George (Allegra Tinnefeld), Julian (Marinus Hohmann), Dick (Ron Antony Renzenbrink), Anne (Amelie Lammers) und Timmy, der Hund. Doch in diesen Sommerferien müssen sie auf eine langweilige Hochzeitsfeier. Dabei würden sie doch viel lieber wieder einen spannenden Kriminalfall lösen!

Auf dem Weg zur Feier wird die Gruppe von einer Autopanne in einer Kleinstadt gestoppt. Als die fünf Freunde mitbekommen, dass dort am nächsten Tag eine bisher unbekannte Dinosaurier-Art vorgestellt wird, wollen sie sich dieses Ereignis natürlich nicht entgehen lassen.

Bei der Veranstaltung lernen George, Anne und Co. Marty Bach (Jacob Matschenz) kennen. Der erzählt ihnen von einem komplett erhaltenen Dinosaurier-Skelett, das sein Vater im legendären „Tal der Dinosaurier“ entdeckt haben will. Kurz darauf wird Marty der einzige Hinweis gestohlen, den er zum Weg in das Tals besaß. Die Detektive nehmen die Spur auf. Doch werden sie das Tal noch vor dem Dieb finden, bevor der das Dinosaurier-Skelett an sich nimmt und für immer verschwinden lässt?

Credits

Deutschland 2018 — 101 Min.
FSK ab 0 freigegeben