09.07.2019 München
von Katrin Zywek

Das Projekt der Öffentlich-Rechtlichen über das Zauberer-Duo stand monatelang vor dem Aus. So könnte es gerettet werden:


 
Doch nachdem der WDR als einer der größten Geldgeber der ARD absprang, drohte der geplanten Mini-Serie nach zwei Jahren Vorarbeit noch vor der ersten Klappe die Absetzung. Dabei stand das Team rund um Regisseur Philipp Stölzl ("Nordwand", "Goethe!") hinter den Kulissen bereits fest. Wie Bild.de zuerst berichtete soll nun aber Michael "Bully" Herbig mit an Bord geholt worden sein.

Herbig hatte sich bereits früher um die Filmrechte für ein "Siegfried und Roy"-Biopic bemüht. Ein offizielles Statement der ARD dazu steht zwar noch aus. Sollte alles glattgehen, wird die Lebensgeschichte der Show-Veteranen aber für die große Leinwand verfilmt, um dann im Anschluss als Zweiteiler in der ARD zu laufen. Die Dreharbeiten für den "Siegfried und Roy"-Film sind Berichten zufolge auf Anfang 2020 gesetzt, so dass ein Kinostart 2021 wahrscheinlich ist.
 


Wird das "Siegfried und Roy"-Biopic so erfolgreich wie Bullys "Der Schuh des Manitu"?

 
Auch wenn Michael "Bully" Herbig mit Hits, wie "Der Schuh des Manitu", "(T)Raumschiff Surprise – Periode 1" oder "Erkan & Stefan" wie fast kein Zweiter für die neuere, deutsche Komödie steht, arbeitet er hart daran, sein Portfolio zu erweitern: Zuletzt hat er mit dem DDR-Flüchtlingsdrama "Ballon" im Kino erfolreich ernstere Töne angeschlagen. Die "Siegfried und Roy"-Verfilmung könnte nun ein weiterer Schritt in diese Richtung sein.


Der offizielle Trailer zu "Bullys" Drama "Ballon":


 

Weitere News

Bild zur News Michael Bully Herbig verfilmt das Leben von „Siegfried & Roy“

Michael Bully Herbig verfilmt das Leben von „Siegfried & Roy“

Eine Komödie soll es nicht werden: Der „Schuh des Manitu“-Regisseur nimmt sich der Geschichte der berühmten Löwenbändiger an - zudem arbeitet er an einem Skandal-Film.
Tom Hanks, Spidey & Co. sorgen dank Netflix und Amazon Prime für Action im Heimkino

Die Juni-Highlights auf Netflix und Amazon Prime

Nicht nur die Sonne, sondern auch die Abonnenten der Streamingdienste Netflix und Amazon Prime haben im Juni bei diesen Highlights allen Grund zum Strahlen.
Highlights im April

Die April-Highlights von Netflix und Amazon Prime

April, April, der macht, was er will! Das Programm der Streaming-Dienste Netflix und Amazon Prime wird genau so abwechslungsreich, wie das Wetter diesen Monat meistens ist.
"Die Simpsons" bekommen Besuch von Thanos! (Copyright: Fox)

Thanos zu Besuch bei den Simpsons

Im neusten Couch-Gag von "Die Simpsons" macht Thanos einen Hausbesuch, den nur ein Familienmitglied überlebt ...
Die Strategen aus Michael Bays „6 Underground“ bilden die Spitze des Streaming-Angebots im Dezember | © Netflix

Netflix-Highlights: Alles neu im Dezember

Der Winter naht - und mit ihm das Ende des Streaming-Jahres 2019. Was Netflix passend zum Weihnachtsfest so alles zu bieten hat, erfahrt ihr hier.