Das perfekte Geheimnis - auf KINO&CO
26.09.2018 Los Angeles
von Boris Sunjic

Fünf Mal Transformers, fünf Mal atemlose Action und Materialschlachten. Doch beim neuen Film braucht’s im Kino vielleicht Taschentücher.


„Die Spielberg-Filme aus den 80ern brachten dich immer zum Staunen, Lachen und Weinen", schwärmt Travis  Knight. "Das wollte ich mit meiner Begeisterung für die Transformers verbinden. Dabei mit einem Produzenten zu arbeiten, den ich mein ganzes Leben als Legende verehrt habe und der mir half, genau das beim Zuschauer hervorzurufen, was ich an seinen Filmen so geliebt habe, das ist die pure Freude.“

Und diese Freude sieht man „Bumblebee“ tatsächlich schon im Trailer an. Auf den Kinostart am 20. Dezember dürfen sich daher wohl auch Kinofans freuen, die es bisher nicht so mit den „Transformers“-Filmen hatten.

Gefällt dir der neue „Transformers“-Stil?

Ja 91%

Weitere News

© eOne Germany

Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer

Das vergessene Bindeglied zwischen Tier und Mensch findet endlich seinen Weg ans Tageslicht: Toller Animationsspaß aus dem Hause LAIKA.
© Paramount Pictures

Indy-Schocker: Spielberg gibt Lasso ab

Regie-Urgestein und Schirmherr der „Indiana Jones“-Filme Steven Spielberg legt das Lasso ab. Sein Nachfolger soll „Le Mans 66“-Regisseur James Mangold werden.
© Paramount Pictures

Nach „Bumblebee“: Zwei neue „Transformers“-Filme geplant

Insgesamt sechs Live-Action-Filme hat die „Transformers“-Marke von Hasbro bereits spendiert bekommen. Zuletzt gab es immer mal wieder Gerüchte um eine Neuauflage.
Beste Freunde, damals wie heute: Elliott und E.T. sehen sich endlich wieder | © Universal Pictures

Charmanter Werbespot bringt E.T. und Elliott erneut zusammen

Nostalgiespritze gefällig? Ein aktueller Spot zur Weihnachtszeit vereint Elliott und seinen Alienfreund E.T. erstmals nach 37 Jahren - die schönsten vier Minuten des Tages.
„Bumblebee“ und eine dämonische „Polaroid“-Kamera sorgen für Action auf den Streaming-Diensten im September | © Paramount Pictures / Alive AG

Der König spricht: Die Highlights bei Netflix und Prime im September

Horror, „Transformers“-Action und Indie-Kino mit Starpower. Das Angebot von Netflix und Prime kann sich sehen lassen!
Bei diesem Duo kann nur ein interessanter Blockbuster entstehen: „Venom“-Star Tom Hardy und Gollum-Star Andy Serkis | © Sony Pictures / Marvel Studios / Warner Bros.

„Venom 2“ mit Tom Hardy: Andy Serkis führt Regie

Tom Hardy und Andy Serkis sind bestätigt: Die Dreharbeiten zum zweiten „Venom“-Film sollen noch diesen Herbst beginnen.
Wird es einen zweiten "Django"-Film geben?

Plant Tarantino "Django Unchained 2" mit Zorro?

Bringt Tarantino Jamie Foxx erneut als Ex-Sklaven auf die Leinwand? Offenbar will der Kultregisseur Django auf Zorro treffen lassen.
So kennen und lieben ihn seine Fans: Patrick Stewart kehrt als Captain Jean-Luc Picard zurück | © Paramount Pictures

„Star Trek“: Neue Details zur Picard-Serie bekannt

Die Vorfreude auf die neue „Star Trek“-Serie mit Patrick Stewart als Captain Jean-Luc Picard wächst. Nun wurden der offizielle Titel, das Logo und ein erstes Bild veröffentlicht.
Highlights im April

Die April-Highlights von Netflix und Amazon Prime

April, April, der macht, was er will! Das Programm der Streaming-Dienste Netflix und Amazon Prime wird genau so abwechslungsreich, wie das Wetter diesen Monat meistens ist.
Der Experte für die charmanten Outlaw-Rollen: Wird Chris Pratt der nächste Simon Templar?

Chris Pratt in neuer Filmreihe über Simon Templar?

Mit „The Saint“ würde Chris Pratt in die Fußstapfen von Roger Moore und Val Kilmer treten.
Erster "Transformers"-Solofilm: Bumblee ist verspielt und voller Action

Bumblebee wird im neuen Trailer zum Feind erklärt

Der neue Trailer zum ersten „Transformers“-Solofilm zeigt Bumblebees verspielte Seite