05.12.2019 Hannover
von Tyler Süß

Geschüttelt, nicht gerührt: Endlich hat das Warten ein Ende, mit dem ersten Bewegtmaterial zum neuen James Bond-Film beginnt die Abschiedstour Daniel Craigs.


Die 25. Mission James Bonds gilt als kommendes Aushängeschild des Franchises, bereits lange vor Kinostart. Im ersten Trailer dazu bekommen wir weit mehr als nur einen oberflächlichen Eindruck von dem, was das Team hinter Regisseur Cary Fukunaga („True Detective“) mit dem Jubiläums-Bond vorhaben. Sagenhaft rasant und doch stets stilvoll schwingt sich Daniel Craig (wortwörtlich) durch die wunderschön fotografierte Szenerie, die den legendären Actionhelden unter anderem nach Jamaika, Norwegen und Italien verschlägt.

Als Gegenspieler wird sich Oscargewinner Rami Malek („Bohemian Rhapsody“) in Schale werfen, indes kehren Léa Seydoux als Bondgirl und Christoph Waltz als Blofeld, fieser Gegenspieler des Vorgängers „Spectre“, zurück. Darüber hinaus werden so namhafte Darsteller wie Ben Whishaw, Jeffrey Wright, Ralph Fiennes und Ana de Armas in Aktion treten - das kann ja nur genial werden!

>> Auch interessant: James Bond 25: Das Battle um den Theme-Song <<
>> Und: James Bond: Daniel Craig ist der reisefreudigste 007 <<
>> Und: James Bond - No Time To Die": Alles, was wir über den 25. Bond wissen <<


Trotzdem ist jetzt erneut warten angesagt. „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ wird erst am 2. April 2020 in den deutschen Kinos erscheinen und die Ära Craig hoffentlich mit gewohnter Brillanz abrunden. Wer nach ihm den Part des 007 übernehmen wird, ist aktuell noch immer nicht ganz klar. Nach wie vor scheint jedoch Idris Elba als Favorit für die Rolle des kultigen Gentleman-Agenten ins neue Jahr zu starten. Einen Bond mit ihm in der Hauptrolle würden wir uns jedenfalls definitiv anschauen!

Weitere News

© 20th Century Fox

Bohemian Rhapsody

Spektakuläres Biopic über den legendären Queen-Sänger Freddie Mercury umwerfend verkörpert durch Rami Malek.
© Universal Pictures / Paramount Pictures / Walt Disney

Alles anders: Corona zwingt Hollywood zum Umdenken

Die aktuelle Krankheitswelle stürzt auch das Filmgeschäft ins Chaos. Wir liefern euch einen Überblick über alle Kinotitel, die aufgrund des Coronavirus verschoben wurden.
© Universal Pictures / DANJAQ, LLC AND MGM

Verschoben: Bond hat keine Zeit fürs Kino

Nur wenige Wochen vor dem geplanten Kinostart von „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ wurde die Premiere nun erneut verschoben.
© Jaguar PS / Shutterstock

Hans Zimmer komponiert MLS-Hymne zum 25. Jubiläum

Der legendäre Kreativkünstler gibt sich zum 25. Jubiläum der Major League Soccer die Ehre und komponiert die diesjährige Hymne der US-Fußballliga.
© Kenneth Cappello / Universal Music

Bond-Titelsong: Billie Eilish singt „No Time To Die“

Gegen prominente Mitbewerber wie Ed Sheeran oder Dua Lipa konnte sich die Grammy-Überfliegerin 2020 durchsetzen. Jetzt wurde der Bond-Titelsong endlich veröffentlicht.
© Twin Design / Shutterstock

Super Bowl LIV: Trailer, J.Lo und ein klein wenig Football

In der Nacht zum Montag kam es zwischen den 49ers und den Chiefs zum 54. Super Bowl in der NFL-Geschichte. Die Halbzeitshow war dabei gewohnt gigantisch.
Billie Eilish wird zur jüngsten Bond-Sängerin aller Zeiten | © Universal Pictures

Fix: Billie Eilish singt neuen Bond-Titelsong

Die Nachricht kursierte kurz als Gerücht, jetzt wurde sie von offizieller Seite aus bestätigt: Billie Eilish steuert den Titelsong zu „Keine Zeit zu sterben“ bei.
Daniel Craigs letzter Bond: „Keine Zeit zu sterben“ | © Universal Pictures / DANJAQ, LLC AND MGM

Bond: Hans Zimmer komponiert „Keine Zeit zu sterben“

Während die Suche nach dem stets prestigeträchtigen Titelsong offiziell noch nicht abgeschlossen ist, übernimmt der legendäre Komponist nun die musikalische Leitung.
Bradley Cooper und Lady Gaga in „A Star Is Born“ | © Warner Bros.

Von Klassik bis Rock: Die Welt der Filmmusik

Musik und Film, die beiden lassen sich nur schwer, wenn überhaupt, voneinander trennen. Ohne Frage spielt die Musik eine immens wichtige Rolle im Filmgeschäft.
Erstes Szenenbild aus „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ | © Universal Pictures

James Bond 25: Das Battle um den Theme-Song

Der Filmdreh zu James Bond 25 („James Bond: „No Time to Die“) ist offiziell abgeschlossen. Jetzt fehlt nur noch der Titelsong für den neuen „James Bond“-Film
„Austin Powers 4“ als Hommage an Verne Troyer? Für viele Fans sicher eine schöne Idee! | © Warner Bros.

So steht es um „Austin Powers 4“

Wie denken Mike Myers und Jay Roach nach dem Tod von Co-Star Verne Troyer über einen weiteren „Austin Powers“-Film? Ein Update:
Das Programm für die nächste Phase im Marvel Cinematic Universe sieht richtig gut aus. // Copyright: Marvel

Marvel: Diese Filme gehören zu Phase 4

Auf der Comic-Con in San Diego hat Marvel-Boss Kevin Feige den MCU-Fahrplan für die nächsten zwei Jahre verraten.
Ist sie wirklich die neue 007? / Copyright UPI

"Captain Marvel"-Star Lashana Lynch soll neue 007 sein

Bald doch eine Frau? Laut einem Insider steht längst fest, wer in Zukunft 007 spielen wird.
Daniel Craig in "Skyfall" / © 20th Century Fox

"James Bond - No Time To Die": Alles, was wir über den 25. Bond wissen

Im 25. "James Bond"-Film "No Time To Die" wird Daniel Craig noch ein Mal als 007 Jagd auf fiese Schurken machen. Hier findest du alles, was bisher über den Jubiläums-Bond bekannt ist.
Was für ein Duell: Max Zhang gegen Dave Bautista _ Copyright: KSM Film

“Master Z: The Ip Man Legacy” - Unser Heimkino-Tipp

Marvel-Star Dave Bautista wird im ersten Spin-Off des erfolgreichsten Martial-Arts-Franchises der letzten Jahre zur harten Probe für Ip Mans ehemaligen Rivalen.
Von Mr. Robot zum Bond-Bösewicht  / Copyright Universal

Bond-Bösewicht Rami Malek zweifelte an seiner Rolle

Daniel Craig bekommt es in "Bond 25" mit einem Oscar-Gewinner zu tun. Doch Rami Malek hätte die Rolle des Bond-Bösewichten fast ausgeschlagen.
Im Kino spielt Dave Bautista für Marvel den "Guardian of the Galaxy" Drax - bei Wrestlemania 35 kehrt er als "The Animal" Batista zur WWE zurück._Copyright Disney/Marvel

Marvel-Held Dave Bautista bei Wrestlemania

Sonntagnacht steigt Dave Bautista bei Wrestlemania 35 zum ersten mal seit fünf Jahren als aktiver Wrestler wieder in den Ring.
"Wonder Woman 1984" wird kein direktes Sequel des ersten Teils sein.

"Wonder Woman 1984": Kein direktes Sequel zum ersten Teil

Gal Gadot schlüpft erneut in die Rolle von Wonder Woman! Dabei schließt der kommende Film von Regisseurin Patty Jenkins allerdings nicht an die Handlung des Vorgängerfilms an.
„Bohemian Rhapsody“ mit Rami Malek war so erfolgreich, dass nun über einen zweiten Teil gesprochen wird | © 20th Century Fox

„Bohemian Rhapsody“: Kommt jetzt die Fortsetzung?

Die Queen-Familie spricht nach dem Welt-Erfolg von „Bohemian Rhapsody“ über einen zweiten Teil. Ob Rami Malek als Freddie Mercury zurückkehrt, ist noch unklar.
Rami Malek als Bond-Bösewicht?

Rami Malek als neuer Bond-Bösewicht?

Grade erst einen Oscar gewonnen, geht es für Rami Malek gleich spannend weiter: Er gilt als heißester Kandidat für den Part des Gegenspielers von 007 im kommenden 25. Bond-Film.
Einige Überraschungen bei den Oscars 2019 | © 20th Century Fox / Netflix

Oscars 2019: „Green Book“ schlägt „Roma“

„Green Book“ wurde bei der diesjährigen Oscar-Verleihung als bester Film ausgezeichnet. Wir geben einen Überblick über alle weiteren Gewinner der 91. Academy Awards.
Der Starttermin von "Bond 25" wurde verschoben und die Macher haben einen neuen Drehbuchautoren engagiert.

Bond-Starttermin verschoben und neuer Drehbuchautor

Kein 007 am Valentinstag: "Bond 25" wurde verschoben. Außerdem überarbeitet ein neuer Drehbuchautor die aktuelle Fassung des Skripts.
Lou Begas Ohrwurm "Mambo No. 5" diente Tracy Morgan und Jimmy Kimmel als witzige Werbeaktion

Kommt jetzt ein Film zum Lou-Bega-Hit "Mambo No. 5“?

Es wäre nicht die verrückteste Idee aus Hollywood, einen Film um den Welthit "Mambo No. 5“ von Lou Bega zu stricken.
Diese Filme könnten den Oscar in der Kategorie "Bester Film" gewinnen!

Das sind die Oscar-Nominierungen 2019

Wer holt sich eine Auszeichnung bei den 91. Academy Awards? Die Oscar-Kandidaten sind bekannt und ein deutscher Film ist ebenfalls im Rennen!
Die zehn besten Filme 2018 gewählt von der KINO&CO-Redaktion

Das KINO&CO-Urteil: Das sind die 10 besten Filme 2018

Blockbuster, Indie-Streifen und der eine oder andere Überraschungshit: Diese 10 Filme sollte man 2018 gesehen haben.
Diese Topfilme haben die KINO&CO-Redaktion 2018 begeistert

Die Top-Filme 2018 der KINO&CO-Redaktion

Diese Filme haben uns wirklich begeistert.
"Werk ohne Autor" und Daniel Brühl als deutsche Hoffnung bei den Golden Globes 2019

Deutsche Power bei den Golden Globes 2019

Die Nominierungen für die 76. Golden Globes sind da und auch deutsche Vertreter können sich Hoffnungen machen: „Werk ohne Autor“ und Daniel Brühl gehen mit ins Rennen.
Daniel Craig freut sich auf die Arbeit mit „True Detective“-Regisseur Cary Fukunaga beim 25. James Bond-Film

„True Detective“-Regisseur dreht nächsten Bond

Cary Fukunaga führt Regie beim 25. Bond-Film. Er beerbt Sam Mendes, ohne den Daniel Craig eigentlich nie mehr James Bond sein wollte.