27.05.2019 München
von Viktor Weiser

Seit längerem wird spekuliert, wer in Harrison Fords Fußstapfen als Indiana Jones treten könnte. Ford selbst hat aber eine ganz eigene Meinung zu der Sache.


Sichtlich in Fahrt gekommen, erklärte Ford weiter, dass es ihm für Schauspielkollegen Chris Pine leid tue, ihm die Nachricht auf diese Weise mitteilen zu müssen. Offenbar verwechselte der 76-jährige Schauspieler den "Star Trek"-Darsteller Chris Pine mit Chris Pratt.

Dass Disney Fords Wunsch nachkommen wird, Indiana Jones mit ihm zu begraben, ist aufgrund des riesigen Erfolgs des Franchises unwahrscheinlich. Das hat auch "Indiana Jones"-Regisseur Steven Spielberg bereits deutlich gemacht: "Das wird zwar Harrison Fords letzter Indiana-Jones-Film, da bin ich ziemlich sicher. Aber danach wird es trotzdem weitergehen.“

Egal ob Pine, Pratt oder es am Ende gar kein Chris sein wird, irgendwer wird also auch nach Ford den berühmtesten fiktiven Archäologen der Welt verkörpern. Bis dahin freuen wir uns auf Fords fünftes und letztes Indy-Abenteuer.

Um die Zeit zu überbrücken, findest du hier alle bisherigen "Indiana Jones"-Filme:

Was hälst du von Chris Pratt als neuem Indiana Jones?

Ja 53%
Kino-News direkt ins Postfach!
Einmal in der Woche erhältst du exklusive Filmtipps, News & Gewinnspiele aus der KINO&CO-Redaktion.

Weitere News

Was wäre das Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne Thor und Hulk?

Marvel-Filme: (chronologische) Liste und Reihenfolge

Von Iron Man bis Captain Marvel - damit du im Marvel Cinematic Universe (MCU) den Überblick behältst.
Was für ein Duell: Max Zhang gegen Dave Bautista _ Copyright: KSM Film

“Master Z: The Ip Man Legacy” - Unser Heimkino-Tipp

Marvel-Star Dave Bautista wird im ersten Spin-Off des erfolgreichsten Martial-Arts-Franchises der letzten Jahre zur harten Probe für Ip Mans ehemaligen Rivalen.
Bringt die erweiterte Fassung den gewünschten Erfolg für "Avengers: Endgame"? Noch ist der Rekord nicht geknackt. // Copyright: Marvel/Disney

Das ist neu im erweiterten "Avengers: Endgame“-Abspann

Wir haben den Marvel-Blockbuster mit Iron Man, Thor & Co. nochmal angesehen. Diese Szenen und Ausschnitte kamen dazu.
Dave Bautista wettert gegen "Fast & Furious" / Copyright Berkshire Axis Media

"Lieber gute Filme": Dave Bautista findet "Fast & Furious" zum Kotzen

"Guardians of the Galaxy"-Star Dave Bautista ist offenbar kein großer Fan der "Fast & Furious"-Filmreihe.
Mit Lady Gaga könnte Marvel für "Guardians of the Galaxy 3" einen weiteren echten Superstar holen. // Copyright: Warner & Marvel

"Guardians 3“: Bradley Cooper und Lady Gaga wieder als Liebespaar?

Im dritten Marvel-Abenteuer könnte es zu einer romantischen Wiedervereinigung der beiden "A Star Is Born“-Stars kommen.
Star Trek: 40 Jahre - 13 Filme. Wir sagen dir, welche die Besten sind

"Star Trek"-Filme - Die Bestenliste

Lebe lang und in Frieden! Mit Kirk, Spock, Uhura und Scotty! Oder mit Picard, Worf, Data und Riker. In jedem Fall mit der Enterprise. Unser Ranking der "Star Trek"-Kinofilme. Qapla’!
Der Moment, in dem der eigene Tod eine Gewissheit ist. Woody Harrelson in "Der schmale Grat"

25 Kriegsfilme, die du gesehen haben musst

Von Propaganda über Action und Drama bis zum Anti-Kriegsfilm: Soldaten in Kampfhandlungen und Truppen in der Schlacht sind perfekter Stoff für Filme. Hier ist unsere Toplist der Kriegsfilme.
James Gunn äußert sich erstmals zu Disney-Rauswurf © Flickr / Warner / Disney Gage Skidmore

"Guardians"-Regisseur James Gunn packt aus

Im ersten Interview nach seinem Disney-Rauswurf zeigt sich "Guardians of the Galaxy"-Macher James Gunn geläutert. Besonders wegen eines "Guardian" ist er dankbar, wieder an Board zu sein.
Disney wirft einen Blick in die Zukunft

"Star Wars", Marvel, "Avatar": Disney blickt in die Zukunft

"Star Wars", "Marvel", "Avatar": Disney hat sich, neben den Realverfilmungen der eigenen Trickfilm-Legenden längst die kassenstärksten Blockbuster ins Schloss geholt. Wir haben für dich eine
"Wonder Woman 1984" wird kein direktes Sequel des ersten Teils sein.

"Wonder Woman 1984": Kein direktes Sequel zum ersten Teil

Gal Gadot schlüpft erneut in die Rolle von Wonder Woman! Dabei schließt der kommende Film von Regisseurin Patty Jenkins allerdings nicht an die Handlung des Vorgängerfilms an.
James Gunn ist für "Guardians of the Galaxy 3" wieder an Bord!

"Guardians of the Galaxy 3": James Gunn wieder an Bord

Doch kein Personalwechsel: Die "Guardians of the Galaxy"-Reihe mit Hauptdarsteller Chris Pratt wird unter der Regie von James Gunn fortgesetzt.
VoD März

Die Highlights von Netflix und Amazon Prime im März

Schluss mit der Wintermüdigkeit durch jede Menge actiongeladener Neuzugänge auf Amazon Prime und Netflix im März!
Christ Pratt verspricht, dass es einen dritten Teil von "Guardians of the Galaxy" geben wird.

Chris Pratt verspricht dritten Teil von "Guardians of the Galaxy"

Nachdem Regisseur James Gunn von dem Projekt gefeuert wurde, ist bislang unklar, wie es mit "'Guardians of the Galaxy" weitergehen soll. Doch Chris Pratt ist zuversichtlich.
Viele neue Hinweise auf "Avengers: Endgame" im neuen "Super Bowl"-Trailer

"Avengers: Endgame“: Unsere "Super Bowl"-Spotanalyse

Ein neuer Trailer zu "Avengers: Endgame“ bedeutet neue Hinweise auf das große Finale. Das sind die wichtigsten Erkenntnisse:
"Plötzlich Prinzessin 3" kommt mit Anne Hathaway und Julie Andrews

"Plötzlich Prinzessin 3“ mit Anne Hathaway kommt

Mit "Plötzlich Prinzessin“ wurde Anne Hathaway bekannt. Fast 20 Jahre später ist nun ein dritter Film in Arbeit.
"Guardians of the Galaxy"-Star Chris Pratt wird die Tochter von Arnold Schwarzenegger heiraten

Chris Pratt mit Arnold Schwarzeneggers Tochter verlobt

Wenn der "Guardians of the Galaxy"-Star mit der Terminator-Tochter ...
Carrie Fisher bekommt würdevollen Star Wars Abschied

So wird Carrie Fishers "Star Wars“-Abschied

In "Star Wars: Episode IX“ wird Prinzessin Leia alias Carrie Fisher zum letzten Mal auf einer Kinoleinwand zu sehen sein. Oscar Isaac äußert sich nun zum Ende.
Jason Momoa war vor "Aquaman" als Drax der Zerstörer in "Guardians of the Galaxy" im Gespräch

So hätte "Guardians of the Galaxy“ mit Jason Momoa als Drax ausgesehen

"Aquaman“-Star Jason Momoa wäre beinah zu "Guardians of the Galaxy“-Held Drax der Zerstörer geworden. Nach der Performance von Dave Bautista heute kaum vorstellbar.
Baby Groot & Belle gehören mit zu den Netflix-Highlights im Januar

Baby Groot & Belle: Die Netflix-Highlights im Januar

Mit "Die Schöne und das Biest" kommt endlich Disneys erfolgreichste Realverfilmung im Januar zu Netflix. Aber auch der Rest kann sich sehen lassen.
Nina Dobrev, Iwan Rheon, Hannah John-Kamen, Zazie Beetz. Fotoquelle: Instagram

Hollywoods Shooting Stars - Der Starcheck-Check - Teil 1

Wir haben euch im Magazin in den letzten Ausgaben unsere zukünftigen Stars vorgestellt. Jetzt zum Jahresende schauen wir mal, was aus unseren Top-Kandidaten wurde bzw. wird.
Die ersten Kritiker-Stimmen loben den "Aquaman"-Solofilm mit Jason Momoa total

Die ersten US-Stimmen: So wird „Aquaman“ mit Jason Momoa

Die Previews zu „Aquaman“ sind in den USA gelaufen. Jetzt melden sich erste Kinogänger über Social Media und halten sich nicht zurück mit ihrer Kritik, die zum Glück spoilerfrei ist.
Der neue Trailer zu "The Lego Movie 2" kommt mit zahlreichen Anspielungen auf Synchronsprecher Chris Pratts alte Rollen

Brandneuer Trailer zu „The Lego Movie 2“

„Mad Max: Fury Road“, „Jurassic World“ und und und: Witzige Anspielungen ohne Ende im neuen Trailer zu „The Lego Movie 2“.
Der Experte für die charmanten Outlaw-Rollen: Wird Chris Pratt der nächste Simon Templar?

Chris Pratt in neuer Filmreihe über Simon Templar?

Mit „The Saint“ würde Chris Pratt in die Fußstapfen von Roger Moore und Val Kilmer treten.
Weltreise für Harrison Ford in "Indiana Jones 5" (C) Paramount

„Indiana Jones 5“: Große Abschiedstour für Harrison Ford

Während der viel geschmähte vierte Indy-Film kaum an Originalschauplätzen gedreht wurde, plant das Autorenteam diesmal eine Weltreise.

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.