Das perfekte Geheimnis - auf KINO&CO
03.02.2020 Hannover
von Tyler Süß

In der Nacht zum 3. Februar wurden in der englischen Hauptstadt die BAFTA Awards verliehen. Wir fassen für euch die Highlights zusammen.


Ähnlich wie seine australische Kollegin nutzte auch Brad Pitt die Gunst der Stunde, sich scherzhaft zur royalen Situation zu äußern. Zwar war der Gewinner des Preises für den besten Nebendarsteller aus familiären Gründen selbst nicht anwesend, versorgte er seine „Once Upon a Time in... Hollywood“-Komplizin Margot Robbie jedoch in weiser Voraussicht mit einer knackigen Rede.

Robbie machte alsbald keinen Hehl daraus, dass die nachfolgenden Worte nicht aus ihrer Feder stammen würden - immerhin sorgte Pitt ebenso wie Wilson zuvor für herrlich verschmitzte Lacher, als er sich über Harry und Meghan äußerte und die Entscheidung kommentierte, sich künftig der royalen Pflicht zu verwehren. Harrys Bruder Prinz William reagierte allerdings reichlich entspannt auf beide Bemerkungen.

Deutlich ernster wurde es dann, als Joaquin Phoenix die Bühne betrat. Der „Joker“-Darsteller nahm abermals den Preis für den besten Hauptdarsteller in Empfang, nutzte die Gelegenheit jedoch erneut, um gesellschaftliche Kritik zu äußern. Statt sich bei seinen Kollegen zu bedanken, monierte er die fehlende Vielfalt in Hollywood, die auch in 2020 leider noch immer ein großes Problem darstelle. Er selbst nahm sich gleichzeitig nicht aus dieser Problematik heraus, sondern machte ungemein deutlich und fundiert klar, dass sich jetzt etwas ändern müsse. Ganz groß, Joaquin!

Doch zurück zum Wesentlichen: Nimmt man die Gewinner der Golden Globes und der BAFTA Awards zusammen, so wird definitiv ein möglicher Fahrplan für die Oscars am kommenden Sonntag deutlich. Sowohl Sam Mendes und sein „1917“ als auch Joaquin Phoenix dürften die ersten Academy Awards im neuen Jahrzehnt rocken. Auch Bong Joon-ho und dessen gefeiertes Kunstwerk „Parasite“ zählen nach der BAFTA-Verleihung weiterhin als Kandidaten für das Podium. Auf Darstellerseite dürften zudem erneut Renée Zellweger („Judy“) und Laura Dern („Marriage Story“) als Favoriten ins Rennen gehen.


Alle BAFTA-Gewinner im Überblick

Bester Film: „1917“
Bester britischer Film: „1917“
Beste britische Nachwuchsleistung:Bait
Bester fremdsprachiger Film: „Parasite“
Beste Dokumentation:Für Sama
Bester Animationsfilm: „Klaus“
Beste Regie: Sam Mendes für „1917“
Bestes Originaldrehbuch: „Parasite“
Bestes adaptiertes Drehbuch:Jojo Rabbit
Beste Hauptdarstellerin: Renée Zellweger für „Judy“
Bester Hauptdarsteller: Joaquin Phoenix für „Joker“
Beste Nebendarstellerin: Laura Dern für „Marriage Story“
Bester Nebendarsteller: Brad Pitt für „Once Upon a Time in... Hollywood“
Beste Filmmusik: Hildur Guđnadóttir für „Joker“
Bestes Casting: Shayna Markowitz für „Joker“
Beste Kamera: Roger Deakins für „1917“
Bester Schnitt: Andrew Buckland und Michael McCusker für „Le Mans 66 - Gegen jede Chance
Bestes Szenenbild: Dennis Gassner und Lee Sandales für „1917“
Bestes Kostümdesign: Jacqueline Durran für „Little Women
Bestes Maskenbild: Vivian Baker, Kazu Hiro und Anne Morgan für „Bombshell - Das Ende des Schweigens
Bester Ton: „1917“
Beste visuelle Effekte: „1917“

Weitere News

© Walt Disney

The Mandalorian - Staffel 1

Mit „The Mandalorian“ geht „Star Wars“ erstmals fern der Kinderunterhaltung in Serie - und übertrifft dabei sämtliche Erwartungen.
© Warner Bros.

Joker

Die tragische Verwandlung vom Außenseiter zum gefürchteten Freak. Todd Phillips' Meisterwerk wurde für elf Oscar-Kategorien nominiert und letztlich mit zwei Goldjungen ausgezeichnet.
© Warner Bros.

Klappe, die letzte: „The Suicide Squad“ ist abgedreht

Das nächste Kapitel im DC Extended Universe ist im Kasten. Regisseur James Gunn zeigt sich nach Abschluss der Dreharbeiten emotional und zufrieden.
© Sony Pictures

Die Dinosaurier verfolgen Chris Pratt bis nach Island

Bei seinem Dreh zu „The Tomorrow War“ wären „Jurassic World“-Hauptdarsteller Chris Pratt und seine Crew beinahe über prähistorische Überreste gestolpert.
© Paramount Pictures

Indy-Schocker: Spielberg gibt Lasso ab

Regie-Urgestein und Schirmherr der „Indiana Jones“-Filme Steven Spielberg legt das Lasso ab. Sein Nachfolger soll „Le Mans 66“-Regisseur James Mangold werden.
© Alive AG

A24 und Robert Pattinson wieder vereint

Nach seinen kürzlichen Ausflügen in die Welt der Blockbuster-Filme kehrt „The Batman“ Robert Pattinson nun zu A24 und damit zum Independent-Film zurück.
© Universal Pictures

„Im Westen nichts Neues“-Remake mit Daniel Brühl

Der mit dem Oscar als bester Film ausgezeichnete Kriegsfilm „Im Westen nichts Neues“ bekommt eine Neuverfilmung.
© DFree / Shutterstock

In Rente: Wird Samuel L. Jackson erneut zum Hitman?

Zuletzt wurde Samuel L. Jackson in „Killer's Bodyguard“ zum aufsässigen Assassinen. Jetzt ist der 71-Jährige im Gespräch für eine ganz ähnliche Rolle.
© Leonine

Taika Waititi muss „Akira“-Film verschieben

Durch die Dreharbeiten zum neuen „Thor: Love and Thunder“ verschiebt sich die Realverfilmung des Anime-Klassikers „Akira“ erneut.
© Koch Films

„Parasite“-Regisseur Bong Joon-ho gibt sich nicht zufrieden

Nach seinem fulminanten Oscar-Erfolg kommt „Parasite“ nun erneut in die Kinos, diesmal jedoch in einer Schwarz-Weiß-Version.
© Koch Films

Alles (fast) wie geplant: Die Oscar-Gewinner 2020

Joaqker Phoenix folgt Heath Ledger nach und „Parasite“ schreibt Oscar-Geschichte. Was die Academy Awards 2020 sonst noch zu bieten hatten, lest ihr hier.
© Warner Bros.

Home Entertainment-Tipp: „Joker“

Kein Film hat im Jahr 2019 und auch noch heute die Gemüter so bewegt wie „Joker“.
© 20th Century Fox

Musik-Biopics: Von der Bühne auf die Leinwand

Nach „Bohemian Rhapsody“ und Co. hat Hollywood musikalisches Blut geleckt. Der ideale Zeitpunkt also, um sich mal mit der Zukunft des Musik-Biopics im Kino zu beschäftigen.
© Tinseltown / Shutterstock.com / Walt Disney

Margot Robbie als Fee Tinker Bell?

Das sich in der Planung befindende Live-Action Disney-Abenteuer „Peter Pan and Wendy“ hat nun offiziell Margot Robbie die Rolle der Tinker Bell angeboten.
© Lucasfilm / Walt Disney

Die 10 größten Schurken und Bösewichte im Film

Was wären Luke Skywalker, Batman und Harry Potter ohne ihre Gegenspieler Darth Vader, Joker und Lord Voldemort? Oft sind es die Fieslinge die einen Film erst zum vollen Erfolg werden lassen.
© Claudette Barius / Warner Bros.

Siegfried bringt „Birds of Prey“-Gin auf den Markt

Bevor der neue Harley Quinn-Film von DC in die deutschen Kinos kommt, veröffentlichte Siegfried nun einen ganz speziellen, limitiert erhältlichen Gin.
© Koch Media

„Parasite“-Serie: Regisseur veröffentlicht neue Details

Bong Joon-ho, der Regisseur des Indie-Hits und Oscar-Kandidaten „Parasite“, spricht über weitere Details zu der geplanten HBO „Parasite“-Serie.
© Warner Bros.

„The Force“: Neuer Polizei-Thriller mit Matt Damon geplant

„Le Mans 66 - Gegen jede Chance“-Regisseur James Mangold und Matt Damon planen ein neues gemeinsames Filmprojekt.
Blieb überraschend hinter den Award-Hoffnungen zurück: Brad Pitt im bildgewaltigen „Ad Astra“ | © 20th Century Fox

Brad Pitts SAG Awards-Rede geht viral

Zum bereits 26. Mal wurden vergangene Nacht die Screen Actors Guild Awards verliehen. Eine der zahlreichen Reden sorgte dank selbstironischer Komik für Aufsehen.
Jared Leto als Morbius | © Sony Pictures

Erster „Morbius“-Trailer deutet MCU-Crossover an

Im Sommer wird Jared Leto zum Spider-Man-Schurken Morbius. Der erste, ausgesprochen düstere Trailer verrät bereits einiges zur Zukunft des Franchises von Sony.
Spitzenreiter in diesem Jahr: „Joker“ mit 11 Nominierungen | © Warner Bros.

Oscars 2020: „Joker“ räumt 11 Nominierungen ab

Die ganz großen Überraschungen blieben im Vergleich zu den Golden Globes zwar aus, dennoch lohnt sich der Blick auf die kommenden Oscars ungemein.
© Koch Media

„Parasite“ bekommt eine HBO-Serie

Regisseur Bong Joon-ho und der amerikanische Filmproduzent und Drehbuchautor Adam McKay arbeiten zusammen an einer Serie zu „Parasite“.
Foto: Warner Bros.

„Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“ mit neuem Trailer

Am 06. Februar 2020 kommt endlich der langersehnte Solo-Auftritt der Joker Ex-Freundin Harley Quinn in die Kinos. Vorab gibt es nun einen neuen Trailer.
© chrisdorney / Shutterstock

Award Season: Alle BAFTA-Nominierungen 2020

Nach den Golden Globes ist vor den BAFTA Awards: Bevor das britische Oscar-Pendant Anfang Februar verliehen wird, sind nun endlich auch alle Teilnehmer bekannt.
© eOne Germany / Warner Bros. / Universal Pictures

Nur Gewinner: Die Highlights der Golden Globes 2020

In der Nacht zum Montag wurden die Golden Globes zum insgesamt 76. Mal verliehen. Auch dank Host Ricky Gervais war gefühlt alles so wie immer.
Margot Robbie auf dem Weg nach ganz oben | © Tinseltown / Shutterstock.com

Margot Robbie-Filme: Von Harley Quinn zur Femme Fatale

Von Harley Quinn zur Femme Fatale: Bei so viel Aufmerksamkeit, die der Schauspielerin gerade zuteil wird, wird es höchste Zeit für die Top 5 aller Margot Robbie-Filme!
Als Judy Garland singt sich Renée Zellweger zu den Oscars | © eOne Germany

Kein Zuckerschlecken: Renée Zellweger über ihren Part in „Judy“

Die Golden Globe-Nominierung kommt nicht von ungefähr: Nach längerer Zeit fern des Rampenlichts meldet sich Renée Zellweger brillant zurück.
Immer wieder ein Fest: die Golden Globes 2020 | © Joe Seer / Shutterstock.com

Golden Globes 2020: Alle Nominierungen

Der Heimwerkerkönig hat gesprochen: Tim Allen, Dakota Fanning und Susan Kelechi haben die Nominierungen der Golden Globes 2020 bekanntgegeben.
Die Birds in Aktion, gibt's bald den nächsten Trailer? | © Claudette Barius / Warner Bros.

CCXP: Neue Charakterposter zu Harley Quinn und „Birds of Prey“

Die CCXP in São Paulo ist sein vergangener Nacht in vollem Gange. Jetzt haben die „Birds of Prey“ um Margot Robbie neue stylische Artworks bekommen.
Taika Waititi beim London Film Festival 2019 | © 20th Century Fox

Taika Waititi setzt bei „Next Goal Wins“ auf alte Bekannte

Der gefeierte Regisseur, Autor und Darsteller sitzt aktuell an einem neuen Sportfilm. Jetzt wurden weitere Namen für den Cast bestätigt.
Regie-Ikone Quentin Tarantino bei der Premiere zu „Once Upon a Time... in Hollywood“ | © Featureflash Photo Agency / Shutterstock

Quentin Tarantino plant seine Zukunft

Lange Zeit hat man gemunkelt, wie es wohl in Zukunft mit Quentin Tarantino und dem Film weitergehen wird. Nun äußerte sich der Regisseur zu seiner Planung.
Arielle und Eric im Disney-Klassiker von 1989 | © Walt Disney

Traumprinz gefunden: Arielle hat ihren Eric

Er ist endlich gefunden, der Traumprinz für unsere kleine Meerjungfrau in der Realverfilmung des Disney-Klassikers von 1989.
Bei den Zuschauerzahlen hat Arthur definitiv gut Lachen. | © Warner Bros.

Joaquin „Joker“ Phoenix dominiert die Kinokassen

Erfolg mit Ansage: Der neue „Joker“-Film von DC überzeugt vom (Arthur) Fleck weg und sorgt seit seinem Kinostart für überragende Zuschauerzahlen an den internationalen Kinokassen.
Teil der neuen "Justice League: Robert Pattinson als Batman

Robert Pattinson: Batman verstärkt neue „Justice League“

Warner wills wissen: Eine neue „Justice League“ soll den DC-Cosmos beflügeln – mit Robert Pattinsons Batman als Mitglied!
Taika Waititi  und Roman Griffin Davis in "Jojo Rabbit"

„Thor“-Regisseur präsentiert Trailer seiner Nazi-Satire

Taika Waititi gilt als verrücktes Genie. Im Januar erscheint seine Hitler-Komödie „Jojo Rabbit“. Ob die genial oder verrückt wird, darauf wirft der Lang-Trailer nun einen Blick.
Bild zur News Wiederholungstäter: Schauspieler in Comic-Verfilmungen

Wiederholungstäter: Schauspieler in Comic-Verfilmungen

Die Konkurrenz zwischen DC, Marvel und Co. verhindert nicht, dass manche Schauspieler ein Doppelleben in Comic-Verfilmungen führen.
Joaquin Phoenix als der Joker

Finaler „Joker“-Trailer: Das haben wir gelernt

Der Joker kommt - so viel steht fest. Doch was verrät uns der neue Trailer zum Film über den berüchtigten Batman-Schurken?
Bild zur News Robert De Niro: Zehnte Zusammenarbeit mit Martin Scorsese

Robert De Niro: Zehnte Zusammenarbeit mit Martin Scorsese

Nach dem ersten Trailer zu "The Irishman": Martin Scorsese und Robert De Niro geben Pläne für weiteren Spielfilm bekannt.
Hier spielt die Musik: Leonardo DiCaprio und Brad Pitt | © Sony Pictures

Bruce Lees Tochter kritisiert „Once Upon a Time in... Hollywood“

„Kein arrogantes Arschloch“: Das Porträt, das Quentin Tarantino von ihrem Vater zeichne, sei schlicht falsch und diffamierend.
Macht sein eigenes Ding: Joker alias Joaquin Phoenix | © Warner Bros.

„Joker“-Film: Joaquin Phoenix erwartet wütende Fans

Hauptdarsteller Joaquin Phoenix rechnet mit einer negativen Reaktion des Publikums auf seinen „Joker“-Film. Das sind die Gründe:
Bild zur News Der erste Trailer zum "Cats"-Film lässt Taylor Swift schnurren

Der erste Trailer zum "Cats"-Film lässt Taylor Swift schnurren

Für die Musical-Verfilmung räkeln sich Idris Elba, Jennifer Hudson, James Corden, Jason Derulo und Taylor Swift um die Wette.
Not a Barbie Girl! Trotzdem schreibt Greta Gerwig das „Barbie“-Skript | © 20th Century Fox / Universal Pictures

Margot Robbie: Wird ihre Barbie feministisch?

Barbie auf Selbstfindungstrip? Mit Greta Gerwig als Drehbuchautorin schlagen die Produzenten des „Barbie“-Films einen überraschenden Weg ein.
Daniel Craig in "Skyfall" / © 20th Century Fox

"James Bond - No Time To Die": Alles, was wir über den 25. Bond wissen

Im 25. "James Bond"-Film "No Time To Die" wird Daniel Craig noch ein Mal als 007 Jagd auf fiese Schurken machen. Hier findest du alles, was bisher über den Jubiläums-Bond bekannt ist.
Ein Duett, das für Erinnerungen sorgen dürfte: Taylor Swift und Idris Elba singen im "Cats"-Film

„Cats“-Film: Idris Elba singt mit Taylor Swift

Das legendäre Musical von Andrew Lloyd Webber kommt mit Hollywoods größten Stars ins Kino. Idris Elba verrät nun mehr.
Kann Joe Goldberg (Penn Badgley) in der 2. Staffel "You" sein altes Leben hinter sich lassen und in L.A. komplett neu beginnen?_Copyright: Netflix

"You“ mit Penn Badgley: Das passiert in der 2. Staffel

Neue Darsteller, neue Stadt, neue Geschichte – Wir sagen dir, was du zur erfolgreichen Stalker-Serie von Netflix wissen musst:
Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen von Harvey (Gabriel Macht) und Mike (Patrick J. Adams) in der finalen Staffel von "Suits" freuen_Copyright: Ian Watson/USA Network

Nach Ausstieg: Patrick J. Adams kehrt zu "Suits“ zurück

Fans der Hit-Serie dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Mike Ross (Patrick J. Adams) freuen. Doch was ist mit Meghan Markle?
Wird es einen zweiten "Django"-Film geben?

Plant Tarantino "Django Unchained 2" mit Zorro?

Bringt Tarantino Jamie Foxx erneut als Ex-Sklaven auf die Leinwand? Offenbar will der Kultregisseur Django auf Zorro treffen lassen.
Nicht nur bei "Planet der Affen", "Get Out" oder "The Sixth Sense" bleibt Filmfans vor Überraschungen in der Geschichte der Mund offen stehen._Copyright: Universal & Constantin

Achtung Plot Twist! 10 Filme, die uns aufs Glatteis geführt haben

Überraschende Wendungen oder unvorhersehbare Plot-Twists machen aus durchschnittlichen Filmen geniale Unterhaltung. Das sind die 10 besten:
Ihre Filme sorgten für den größten Gesprächsstoff in Cannes: "Leid und Herrlichkeit", "Rocketman" und Tarantinos Neunter _ Copyright: Studiocanal/ El Deseo / Nico Bustos sowie Paramount sowie Dominique Charriau/Getty Images

Tarantino, “Rocketman” & Co: Alle Highlights aus Cannes

Cannes ist abgedreht: Wir fassen Gewinner und Verlierer des 72. Filmfestivals an der Cote d’Azur zusammen.
Bild zur News Quentin Tarantino: Alle Filme, unsere Top 5 & die besten Songs

Quentin Tarantino: Alle Filme, unsere Top 5 & die besten Songs

Wenn es einen Filmemacher gibt, den man als Kultregisseur bezeichnen kann, dann ist es Quentin Tarantino. Wir haben die ultimative Liste für euch erstellt.
Joaquin Phoenix ist der neue Joker (C) Warner

Fieses Joker-Grinsen: Clip zeigt Make-up von Joaquin Phoenix

Wie wurde der Joker der Joker? Joaquin Phoenix tritt das schwere Erbe von Heath Ledger an und zeigt’s uns im neuen Film des „Hangover“-Regisseurs.
Angelina Jolie folgt dem Hollywood-Trend und verhandelt eine Rolle in einem Marvel-Superhelden-Film

Angelina Jolie demnächst als Marvel-Superheldin?

"Maleficent“-Star Angelina Jolie übernimmt möglicherweise eine Rolle in Marvels "The Eternals“.
Will Smith fehlt aus Zeitgründen im nächsten "Suicide Squad"-Film_Warner

Will Smith: Aus bei "Suicide Squad“?

Will Smith soll aus dem kommenden "Suicide Squad“-Film unter der Regie von James Gunn ausgestiegen sein.
Der überraschende Tod von Luke Perry bewegt ganz Hollywood und Fans weltweit

Hollywood nimmt Abschied von „Riverdale“-Star Luke Perry

Luke Perry verstarb am Montag nach einem Schlaganfall. Neben seinen „Beverly Hills, 90210“- und „Riverdale“-Kollegen findet auch Leonardo DiCaprio rührende Abschiedsworte.
Der kommende Barbie-Film mit Margot Robbie will alle Vorurteile ablegen | © 20th Century Fox

Barbie-Film mit Margot Robbie räumt mit Vorurteilen auf

Laut Mattels Vorstandschefin soll der kommende Film mit dem „Suicide Squad“-Star über die beliebte Spielzeug-Puppe keine veralteten Geschlechterrollen unterstützen.
Kinofilme 2019: Von „Friedhof der Kuscheltiere“ über „Creed 2" bis „Dumbo“ | © Universal Pictures / Walt Disney

Kinofilme 2019: Auf diese Highlights kannst du dich freuen

Auch 2019 werden wir dir wieder jeden Monat die wichtigsten Kinostarts vorstellen. Das sind die wichtigsten Highlights!
Nina Dobrev, Iwan Rheon, Hannah John-Kamen, Zazie Beetz. Fotoquelle: Instagram

Hollywoods Shooting Stars - Der Starcheck-Check - Teil 1

Wir haben euch im Magazin in den letzten Ausgaben unsere zukünftigen Stars vorgestellt. Jetzt zum Jahresende schauen wir mal, was aus unseren Top-Kandidaten wurde bzw. wird.