„100 Dinge“-Trailer: Fitz & Schweighöfer ziehen blank

11.10.2018
München
von Boris Sunjic

Nichts. Hier steht nichts. Absolute Leere.


Jeden Tag eine Unterhose?

Doch die Komödie ist nicht bloß alberner Klamauk, sondern bietet Humor mit Herz, wie von Florian David Fitz gewohnt: Schon sein erstes Drehbuch „vincent will meer“ verband Komik und Ernst auf geniale Weise, bei den ähnlich anspruchsvollen und unterhaltsamen Projekten „Jesus liebt mich“ und „Der geilste Tag“ übernahm Fitz dazu auch die Regie – so nun auch bei „100 Dinge“.

Sein neuer Film stellt durchaus philosophische Fragen nach der Bedeutung von Besitz, was eigentlich Lebensfreude oder gar Glück bedingt, und – ganz wichtig – wie viele Tage man eine Unterhose tragen kann, bevor sie auf den Sondermüll muss.

Die Antwort darauf geben Toni und Paul zum Kinostart von „100 Dinge“ am 6. Dezember. Genug Tage also noch, damit sie nicht etwa nackt zur Premierenfeier müssen – auch wenn das einige Fans durchaus freuen würde.

Brauchen wir mehr nackte Jungs im Kino?

Ja 69%

Weitere News

Der Disney-Hit „High School Musical“ machte Zac Efron und Vanessa Hudgens zu Stars. © Disney

"High School Musical“: Das sind die Stars der neuen Serie

Zac Efron, Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale haben schon lange ihren "High School Musical“-Abschluss. Das sind ihre Nachfolger:
"Riverdale"-Star Lili Reinhart hat sich in Therapie begeben.

"Riverdale"-Star Lili Reinhart in Therapie

Schauspielerin Lili Reinhart leidet an Depressionen und legt ihren Fans deshalb ans Herz, offen mit psychischen Problemen umzugehen.
Der Starttermin von "Bond 25" wurde verschoben und die Macher haben einen neuen Drehbuchautoren engagiert.

"Bond 25": Starttermin verschoben und neuer Drehbuchautor

Kein 007 am Valentinstag: "Bond 25" wurde verschoben. Außerdem überarbeitet ein neuer Drehbuchautor die aktuelle Fassung des Skripts.
Will Smith als Neo

Will Smith als Neo?!

Fast hätte Will Smith die Hauptrolle in "Matrix" übernommen. In einem Video erklärt er, wieso letztendlich Keanu Reeves zu Neo wurde.
Lena Headey alias Cersei Lannister in GAME OF THRONES © Helen Sloan/HBO

Lena Headey: Betrunkene "Game of Thrones“-Spoiler!

Lena Headey verriet im betrunkenen Zustand die Handlung von "Game of Thrones“. Wer möchte da nicht direkt mit Cersei Lannister trinken gehen?

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.