Der expert Schlager-SOMMER!

Musikfilm


Sex and Drugs and Rock’n’Roll – und das auf der großen Leinwand mit fetter Soundanlage: Wenn Kino die verwandte Kunstform Musik feiert, ist beste Unterhaltung garantiert.

„Wir müssen die Band wieder zusammenbringen!“, sagt John Belushi als Jake Blues zu seinem Bruder Elwood Blues (Dan Aykroyd) und läutet damit in John Landis‘ Kultfilm „Blues Brothers“ einen irren Trip ein, auf dem unzählige Autos zu Bruch gehen, abgetakelte Musiker aufgegabelt werden und schäbige  Kneipen bespielt werden, bis es zum alles entscheidenden Gig kommt. Immer unterlegt mit coolen Rhythm&Blues Classics, die einen Soundtrack ergeben, vor dem man noch heute niederknien will wie wie Wayne und Garth in „Wayne’s World“ vor Alice Cooper und „Wir sind unwürdig!“ ausrufen.

» Alle Filme aus dem Genre Musikfilm

Plakat des Films: Blues Brothers
Plakat des Films: The Rocky Horror Picture Show
Plakat des Films: La La Land
Plakat des Films: Purple Rain
Plakat des Films: Der Zauberer von Oz
Plakat des Films: Almost Famous - Fast berühmt
Plakat des Films: West Side Story
Plakat des Films: Hairspray

Folge der Band, das ist die Losung in vielen Musikfilmen, egal ob Konzertfilme mit ein bisschen Handlung wie in „Purple Rain“ oder „Commitments“, biographische Filme wie „Ray“, „Walk the Line“, „The Doors“, "8 Mile", "Straight Outta Compton" oder Konzert-Dokus wie „Depeche Mode 101“, „Shine a Light“, „In Bed With Madonna“, „Rammstein in Amerika“ oder „Stop Making Sense“.

Besonders in Amerika erfolgreich waren stets Musicalfilme wie „West Side Story“, „Grease“, „Chicago“, "Moulin Rouge" oder „Der  kleine Horrorladen“, wobei der Oscar-Abräumer „La La Land“ auch in Deutschland begeisterte, ebenso wie die Abba-Musicals „Mamma Mia!“ und zuletzt „Les Misérables“. Die indische Variante des Bollywood-Musicals machte Genre-König Sha Rukh Khan in Deutschland bekannt.

Move it!

In den 80ern kam durch „Flashdance“ und „Footloose“ der Tanzfilm groß in Mode und nahm den Faden auf, den im Disco-Zeitalter „Nur Samstag Nacht“ und „Staying Alive“ gelegt hatten, ebenso wie "Flashdance".„Dirty Dancing“ wurde zum Klassiker, moderne Vertreter sind „Step up“, „Stomp the Yard“ oder „Magic Mike“. Das Phänomen der Casting Shows und Gesangswettbewerbe spiegeln Filme wie „Sing“, „Pitch Perfect“ wider, wobei den Grundstein dafür einst schon „A Chorus Line“ und „Fame“ legten.

Die schönste Parodie auf Rockstar-Klischees liefert unbestritten „This Is Spinal Tap“, aber auch „School of Rock“, „Airheads“, "Rock of Ages" und „Männertrip“ nehmen das Genre und seine Helden wunderbar aufs Korn.

Die Topliste der 20 sehenswerten Musikfilme in den Augen unserer Kritiker findest du unten, ebenso die meistgeklickten Musikfilme der User von kinodunco.de. Weitere Infos, Trailer, Kinostart und Szenenbilder findest du auf der Seite zum jeweiligen Film.

Die besten Musikfilm-Filme

Plakat des Films: Blues Brothers

Die Kultkomödie: John Belushi und Dan Aykroyd sind unterwegs im Auftrag des Herrn und treffen dabei auf Stars wie James Brown, Aretha Franklin und Ray Charles.

Musikfilm
27.12.2007 · FSK 12
Plakat des Films: La La Land
Musikfilm
12.01.2017
Plakat des Films: Purple Rain
Musikfilm
27.04.2016
Plakat des Films: Der Zauberer von Oz
Wunderbarer Musical-Klassiker aus dem Jahr 1939 mit Judy Garland in der Rolle der Dorothy.
Fantasy
10.03.2005
Plakat des Films: Hairspray
Musikfilm
01.08.1988
Plakat des Films: Singin' in the Rain
Wunderbarer Hollywood-Musical-Klassiker aus den 50er Jahren mit Gene Kelly und Debbie Reynolds.

Plakat des Films: Les Misérables
Musikfilm
21.02.2013
Plakat des Films: Yellow Submarine
Musikfilm
16.09.1999
Plakat des Films: Grease
16.

Grease


17.07.2008 · FSK 6
Plakat des Films: Mamma Mia!

17.07.2008
Plakat des Films: Moulin Rouge
Musikfilm
18.10.2001

Filmranking

Plakat des Films: Bohemian Rhapsody

Musikfilm über die legendäre Rockband Queen mit "Mr. Robot"-Star Rami Malek als exzentrischem Frontmann Freddie Mercury.

Musikfilm
31.10.2018 · FSK 6
Plakat des Films: A Star is Born
Musikalisches Liebes-Drama von und mit Bradley Cooper, der Lady Gaga vom talentierten Newcomer zum Superstar macht.
Musikfilm
04.10.2018 · FSK 12
Plakat des Films: Giselle - Adam (Bolschoi 2020)
Eine Neuinszenierung des wohl ältesten und größten klassischen Tanzes.
Musikfilm
26.01.2020