Kinostart: 12.11.1987

Handlung

Tjelfe und seine Schwester Roskava müssen dem mächtigen Thor Stubendienst in Walhalla, der Heimstatt nordischer Götter, leisten. Hier treibt auch der Zwergriese Quark, den die Kinder heiß und innig lieben, sein Unwesen. Der kleinwüchsige Plagegeist soll zu seinesgleichen zurückgeschickt werden und es entspannt sich ein Wettkampf zwischen Thor und den hinterhältigen Riesen, den letzlich die Götter für Tjelfe entscheiden.

Tjelfe und seine Schwester Roskava müssen dem mächtigen Thor Stubendienst in Walhalla, der Heimstatt nordischer Götter, leisten. Hier treibt auch der Zwergriese Quark, den die Kinder heiß und innig lieben, sein Unwesen. Der kleinwüchsige Plagegeist soll jedoch zu seinesgleichen zurückgeschickt werden. Liebevolles Zeichentrickabenteuer, das Regisseur und Zeichner Peter Madsen in vierjähriger Arbeit realisierte.

Kritik

Liebevolles Zeichentrickabenteuer, bei dem Zwerg-Riese Quark für hinreißende Komik sorgt. Regisseur und Zeichner Peter Madsen realisierte in vierjähriger Arbeit diesen wunderschönen Kinderfilm. Im Kino recht ordentlich gelaufen (ca. 180.000 Besucher), in Videotheken mit Familienpublikum langfristig sichere Umsätze.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Walhalla
  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 12.11.1987

Dänemark 1986

Länge: 1 h 20 min

Genre: Animation

Originaltitel: Valhalla