Kinostart: nicht bekannt

Cyndi Lauper

Cyndi Lauper
als Sylvia Pickel

Jeff Goldblum

Jeff Goldblum
als Nick Deezy

Julian Sands

Julian Sands
als Dr. Harrison Steele

Peter Falk
als Harry Buscafusco

Googy Gress
als Ingo Swedlin

Die Handlung von Vibes

Bei einem Psychotest stellen die beiden New Yorker Nick und Sylvia ihre übersinnliche Begabung unter Beweis und werden daraufhin von dem kauzigen Harry für eine Anden-Expedition engagiert, um angeblich dessen verschollenen Sohn zu finden. Doch schnell stellt sich heraus, daß Harry eigentlich hinter einem sagenhaften Goldschatz her ist, der in einer magischen Pyramide versteckt sein soll. Von einigen finsteren Ganoven verfolgt, erreichen die drei den geheimnisvollen Ort. Unter Aufbietung all ihrer Geisteskräfte kann Sylvia ihre Verfolger abschütteln, doch durch die freigesetzte Energie werden sowohl der Berg, wie auch ihre und Nicks Fähigkeiten zerstört.

Die beiden New Yorker Nick und Sylvia mit übersinnlicher Begabung können auf einer Anden-Expedition finstere Ganoven abschütteln, doch durch die freigesetzte Energie werden sowohl ein Berg, wie auch ihre Fähigkeiten zerstört.

Kritik zu Vibes

Überdrehte Komödie, die sich weniger auf gelungene Gags als auf die Stars Cyndi Lauper, Jeff Goldblum und Peter Falk verläßt. Im Laufe der Verfolgungsjagd in den Anden gerät der Film dann zunehmend zu einer Parodie auf Abenteuerfilme wie "Jäger des verlorenen Schatzes", wenn sich Tempo und Witz bisweilen auch eher gemächlich geben. Trotzdem dürfte Popstar Cyndi Lauper in ihrer ersten Filmrolle auf Video auf reges Publikumsinteresse stoßen. Sichere Umsatzerwartung.

Wertung Questions?

FilmRanking: 5161 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Vibes
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: nicht bekannt

USA 1987

Länge: 1 h 39 min

Genre: Action

Originaltitel: Vibes

Regie: Ken Kwapis

Drehbuch: Lowell Ganz, Babaloo Mandel

Musik: James Horner

Produktion: Tony Ganz, Deborah Blum

Kamera: John Bailey