Noir-Thriller mit Andrew Garfield als Slacker in L.A., der sich in seine Nachbarin verliebt und sich nach deren plötzlichem Verschwinden in wilden Verschwörungstheorien verliert.

Kinostart: 06.12.2018

Die Handlung von Under the Silver Lake

Obwohl die Miete für sein Apartment in L.A. längst überfällig ist, hat Sam (Andrew Garfield) keine Lust, sich einen Job zu suchen. Er hängt lieber auf seinem Balkon ab, liest Comics und beobachtet mit dem Fernglas die Nachbarinnen. Als ihn die umwerfend schöne Sarah eines Abends zu sich einlädt, kann er sein Glück kaum fassen.

Doch am nächsten Morgen ist Sarah (Riley Keough) spurlos verschwunden. Sam wittert eine globale Verschwörung, in die er Millionäre, Celebrities, Hundemörder und urbane Mythen verstrickt sieht. Seine Suche nach Sarah wird zur rauschhaften Odyssee durch den undurchsichtigen Dschungel der Großstadt.

Kritik zu Under the Silver Lake

  

Wertung Questions?

FilmRanking: 21917 -13231

Filmwertung

Redaktion
-
User
2
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 06.12.2018

USA 2018

Länge: 2 h 19 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Under the Silver Lake

Regie: David Robert Mitchell

Drehbuch: David Robert Mitchell

Website: https://www.weltkino.de/film/kino/under_the_silver_lake