Liebenswertes Animationsabenteuer über einen kleinen Spatz, der sich für einen Storch hält und im Herbst eine abenteuerliche Reise in den Süden antritt.

Kinostart: 11.05.2017

Handlung

Zeit seines Lebens hat der elternlose Spatz Richard bei den Störchen zugebracht. Erst als sich die Störche im Herbst auf die Reise gen Süden machen, wird Richard reiner Wein eingeschenkt: Er wird zurückgelassen. Richard reagiert auf die ihm angeborene optimistische Weise. Er macht sich selbst auf den Weg Richtung Afrika. Unterstützt wird er von einer Zwergeule und deren imaginären Freunde. Als noch ein Wellensittich zu ihnen stößt, erleben die drei das Abenteuer ihres Lebens.

Kritik

Nach "Ooops! Die Arche ist weg..." stellt Toby Genkel ein weiteres Animationsabenteuer für die ganze Familie vor, das den Vergleich mit internationalen Produktionen nicht zu scheuen braucht. Schon auf der Berlinale wurde der Film für seine ebenso actionreiche wie humorvolle Abenteuergeschichte gefeiert, die altersgerecht, aber jederzeit turbulent und mit viel Emotion erzählt wird. Die Mischung stimmt, und die Figuren schließt man sofort ins Herz.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1153 +85

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 11.05.2017

Deutschland/Belgien/Luxemburg/Norwegen 2017

Länge: 1 h 24 min

Genre: Animation

Originaltitel: Richard, der Storch

Website: http://www.wildbunch-germany.de/movie/ueberflieger