Die Killer aus dem Horror-Film "The Strangers" sind zurück und machen aus einem Familienausflug von "Mad Men"-Star Christina Hendricks eine blutige Terrornacht.

Kinostart: 21.06.2018

Die Handlung von The Strangers: Opfernacht

Die genervten Eltern Cindy (Christina Hendricks) und Mike (Martin Henderson) wollen eigentlich nur ihre Tochter Kinsey (Bailee Madison) ins Internat bringen. Der Trip dorthin verzögert sich aber, so dass das Paar mit der rebellischen Kinsey und Sohn Luke (Lewis Pullman) erst spät abends an einem Trailer-Park unweit des Internats Halt macht. Doch hier erwartet sie keine ruhige Nacht.

Während die zerrüttete Familie ihr Nachtquartier bezieht, verdichten sich die Hinweise, dass auf dem unheimlichen, leeren Gelände Seltsames vor sich geht: Blutige Zeichen an Fenstern, ein grausiger Fund ... an Schlaf ist hier nicht zu denken.

Nicht einer, sondern gleich drei Maskierte treiben in dem Trailer-Park ihr Unwesen. Und sie haben es in einer grausamen Jagd auf die Familie abgesehen. Die muss schleunigst lernen, zusammenzuarbeiten, wenn sie das Morgengrauen noch erleben will.

Kritik zu The Strangers: Opfernacht

Schlappe zehn Jahre ließen die Macher von "The Strangers" verstreichen, um dem prickelnden Terror-Original von 2008 mit Liv Tyler endlich eine Fortsetzung folgen zu lassen, die mehr als nur nominell an die Handlung des ersten Films anschließt: Diesmal ist es Christina Hendricks aus "Mad Men" und "Drive", die von Unbekannten in Masken in die schlimmste Nacht ihres Lebens gezwungen wird. Hat nicht ganz die Klasse des kultisch verehrten Originals, aber Genrefans kommen allemal auf ihre Kosten.

Wertung Questions?

FilmRanking: 630 -8

Filmwertung

Redaktion
-
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 21.06.2018

USA 2018

Länge: 1 h 25 min

Genre: Thriller

Originaltitel: The Strangers: Prey at Night

Regie: Johannes Roberts

Drehbuch: Bryan Bertino, Ben Ketai

Musik: Adrian Johnston

Kamera: Ryan Samul

Website: https://www.universumfilm.de/filme/149482/the-strangers-opfernacht.html