Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von The Man with the Iron Heart

Reinhard Heydrich steht im Ruf, einer der grausamsten Nazis der Führungsriege zu sein: Auf das Konto des Reichsprotektors von Böhmen und Mähren, Anführer der SS und Architekt der Endlösung, geht das Leben tausender von Juden. Mit der "Operation Anthropoid" wagt sich der tschechische Widerstand an seine gewagteste Mission, mit der Heydrich beseitigt werden soll. Die Kämpfer Jozef Gabcik und Jan Kubis sind auserwählt dafür, stellen aber schnell fest, dass sich ihre Aktion herumgesprochen hat.

Der tschechische Widerstand plant die "Operation Anthropoid", mit der Gestapo-Chef Heydrich ausgeschaltet werden soll. Effektive Verfilmung des Bestsellers "HHhH" mit ausgesprochen starker Besetzung.

Kritik zu The Man with the Iron Heart

Großes Kino bietet der französische Genrespezialist Cédric Jimenez ("Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille") auch bei seiner Verfilmung des Bestsellers "HHhH" von Laurent Binet, in dem von einem geplanten Attentat gegen Gestapo-Chef Heydrich erzählt wird. "Agenten sterben einsam" und "Die Kanonen von Navarone" standen Pate für den historischen Thriller, der mit Jack O'Connell, Jason Clarke und Rosamund Pike beeindruckend stark besetzt ist.

Wertung Questions?

FilmRanking: 28136 -9831

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Man with the Iron Heart

Kinostart: nicht bekannt

Belgien/Frankreich/Großbritannien/USA 2017

Genre: Action

Originaltitel: The Man with the Iron Heart

Regie: Cédric Jimenez