Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Stargate SG-1 #34 - Small Victories/The Other Side

O'Neill konnte zwar Thor retten, doch einzelne gefräßige Replikatoren überlebten und töteten die Besatzung eines russischen U-Boots. Während Sam eine Strategie für die Asgards im Kampf gegen die Replikatoren in ihrer Galaxis ausknobelt, versuchen O'Neill und Teal'C mit altmodischen Feuerwaffen den sich vermehrenden Replikatoren an Bord des U-Boots Herr zu werden. - Ein Notruf von jenseits des Stargates führt das Kommando mitten in einen Krieg von Menschennachfahren. Während Daniel moralische Zweifel an ihrer Unterstützung hegt - im Gegenzug erhalten sie fortgeschrittene Technologie -, steht O'Neill voll und ganz hinter dem Einsatz - vorerst...

Kritik zu Stargate SG-1 #34 - Small Victories/The Other Side

Spannender Auftakt (und Fortsetzung der letzten Folge, die mit einem Cliffhanger endete) der neuen Staffel der Science-Fiction-Serie, der einen neuen gefährlichen Feind, die spinnenähnlichen Replikatoren, und einen alten Freund, Thor von den Asgards, ins Spiel bringt. Auch wenn die Sequenzen im Weltraum in puncto Effekte und Ausstattung weit weniger überzeugend wie in den StarTrek-Serien gelungen sind, kann sich der Fan auf die altbewährte Mischung aus Abenteuer und selbstironischen Witz freuen. In der zweiten Folge hat Rene Auberjonois aka Odo aus "Deep Space Nine" einen Gastauftritt.

Wertung Questions?

FilmRanking: 22957 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Stargate SG-1 #34 - Small Victories/The Other Side

Kinostart: nicht bekannt

USA 2000

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Stargate SG-1 #34 - Small Victories/The Other Side

Regie: Martin Wood, Peter DeLuise