Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Stargate SG-1 #21 - One False Step/Show and Tell

Das Nummer-1-Stargate-Kommando tritt in Kontakt mit einer neuen Spezies, weißbemalte, menschenähnliche Wesen, mit verheerenden Folgen: Daniel niest nur einmal und sie fallen schwerkrank um. Das Team macht sich bittere Vorwürfe. - Ein kleiner Junge und mit ihm seine unsichtbare Mutter, ein spinnenähnliches Alien, gelangen durch das Stargate. Während O'Neill Vatergefühle entwickelt, entpuppen sich die heimlich eingeschlichenen Unsichtbaren als taffe Terroristentruppe. Samanthas Vater eilt von den Tok'Ra zu Hilfe.

Der Kontakt zu einer neuen Spezies erweist sich als problematisch. - Ein kleiner Junge und seine unsichtbare Mutter gelangen durch das Stargate, doch die heimlich eingeschlichenen Unsichtbaren erweisen sich als Terroristen.

Kritik zu Stargate SG-1 #21 - One False Step/Show and Tell

Der Videokunde ist dem Fernseschauer immer noch weit voraus: Zwei brandneue Folgen des "Stargate Kommando SG-1", das sich erst mit vornehmlich ethischen Problemen herumzuschlagen hat, bevor es sich im Showdown der zweiten Folge mit "Starship Troopers"-ähnlichen Biestern ein überaus blutiges Gefecht liefert, bei dem Actionfans auf ihre Kosten kommen. Science-Fiction Serie mit Bastler "MacGyver" Richard Dean Anderson als Chef des Entdeckungs-Teams.

Wertung Questions?

FilmRanking: 79706 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Stargate SG-1 #21 - One False Step/Show and Tell

Kinostart: nicht bekannt

USA 1999

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Stargate SG-1 #21 - One False Step/Show and Tell

Regie: William Corcoran, Peter DeLuise