Kinostart: 06.10.1994

Gary Oldman

Gary Oldman
als Jack Grimaldi

Lena Olin

Lena Olin
als Mona Demarkov

Annabella Sciorra
als Natalie Grimaldi

Juliette Lewis
als Sheri

Roy Scheider
als Don Falcone

David Proval
als Scully

Will Patton
als Martie

James Cromwell
als Cage

Larry Joshua
als Joey

Michael Wincott
als Sal

Ron Perlman
als Jacks Anwalt

Paul Butler
als Skouras

Tony Sirico
als Malacci

James Murtaugh
als Priester

Dennis Farina
als Nick Gazzara

Gene Canfield
als John

Handlung

Der New Yorker Cop Jack Grimaldi befriedigt seine Geldgier damit, daß er sich von der Mafia für Hinweise bezahlen läßt. Zu Hause bei seiner Frau genießt er die Geborgenheit des Mittelklasselebens, doch sein Doppelspiel schliddert in die Katastrophe, als er von der Mafia den Auftrag bekommt die Killerin Mona aus dem Weg zu räumen.

Der New Yorker Cop Grimaldi befriedigt seine Geldgier damit, daß er sich von der Mafia für Hinweise bezahlen läßt. Zu Hause lebt er mit seiner Frau das Leben eines Spießers, doch bei einer Prostituierten lebt er seine Sex- und Machtfantasien aus. Grimaldi schliddert mit seinem Doppelspiel in die Katastrophe, als er von dem Mafiadon Falcone den Auftrag erhält, die Killerin Mona auszuschalten. Die wickelt den Cop um den Finger, dreht den Spieß um und benutzt den bemitleidenswerten Grimaldi, um sich an dem Mafiosi zu rächen.

Der Cop Jack Grimaldi läßt sich von der Mafia für Hinweise bezahlen. Doch dann schliddert er durch sein Doppelspiel geradewegs in die Katastrophe. Werteverlust, Gewalt und grenzenlose Gier nach Sex und Geld bilden den düsteren Hintergrund für diesen hervorragenden Thriller aus bester Film-noir-Tradition.

Kritik

Ausschweifungen, Gewalt und die Gier nach Sex und Geld bilden den düsteren Hintergrund für diesen hartgesottenen Thriller mit hervorragender Besetzung. Gary Oldman, Juliette Lewis und Lena Olin hauchen diesem pechschwarzen, von einer Frau geschriebenen Reißer um verkorkste Männerphantasien Leben und Authentizität ein.

Wertung Questions?

FilmRanking: 16514 -3903

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Romeo Is Bleeding

Kinostart: 06.10.1994

Großbritannien/USA 1993

Länge: 1 h 48 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Romeo Is Bleeding

Regie: Peter Medak

Drehbuch: Hilary Henkin

Musik: Mark Isham

Produktion: Hilary Henkin, Paul Webster

Kostüme: Aude Bronson-Howard

Kamera: Dariusz Wolski

Schnitt: Walter Murch

Ausstattung: Stuart Wurtzel