Ungeschnittene Fassung des knallharten Science-Fiction-Meilensteins von Paul Verhoeven aus dem Jahr 1986.

Kinostart: 07.01.1988

Handlung

Detroit in naher Zukunft. Die Kriminalitätsrate ist drastisch angestiegen. Eine Lösung bietet das RoboCop-Programm der Firma Omni, die auch die Polizei übernommen hat. Als der Polizist Murphy von Bandenchef Clarence und seinen Männern zusammengeschossen wird, verwandelt man den Körper des Toten in eine stählerne, hochgerüstete Law & Order-Maschine. Obwohl perfekt programmiert, ist seine Erinnerung nicht vollständig ausgelöscht worden. Murphy macht sich auf die Suche nach seinen Mördern und entdeckt, daß der Drahtzieher hinter Clarance' Verbrechen, Jones, in der Chefetage von Omni sitzt. Nachdem Murphy Clarence ausgeschaltet hat, kann er auch Jones töten.

Detroit in naher Zukunft. Die Kriminalitätsrate ist drastisch angestiegen. Eine Lösung bietet das RoboCop-Programm der Firma Omni, die auch die Polizei übernommen hat. Als der Polizist Murphy zusammengeschossen wird, verwandelt man den Körper des Toten in eine stählerne, hochgerüstete Law & Order-Maschine. Ausgezeichneter Science-Fiction-Polizeithriller in der Tradition des "Blade Runner".

Kritik

Ausgezeichneter Science-Fiction-Polizeithriller in der Tradition des "Blade Runner". Ein Actionreißer des Holländers Paul Verhoeven ("Der vierte Mann"), der in deutschen Kinos knapp 500.000 Zuschauer erreichte und auf Video seine ganze Attraktivität ausspielen wird. Spitzengeschäft.

Wertung Questions?

FilmRanking: 10455 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Robocop
  • FSK ab 18/Keine Jugendfreigabe

FSK: ab 18

Kinostart: 07.01.1988

USA 1987

Länge: 1 h 41 min

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Robocop

Regie: Paul Verhoeven

Drehbuch: Edward Neumeier, Michael Miner

Musik: Basil Poledouris

Produktion: Jon Davison

Kamera: Jost Vacano