Quentin Tarantinos stilistisch und formal brillante Gangsterfilm-Anthologie -der beste und innovativste Film der Neunziger!

Kinostart: 15.12.2015

Szenenbild aus Pulp Fiction mit John TravoltaJohn Travolta

John Travolta
als Vincent Vega

Szenenbild aus Pulp Fiction mit Samuel L. JacksonSamuel L. Jackson

Samuel L. Jackson
als Jules Winnfield

Szenenbild aus Pulp Fiction mit Uma ThurmanUma Thurman

Uma Thurman
als Mia Wallace

Bruce Willis
als Butch Coolidge

Tim Roth
als Pumpkin - Ringo

Amanda Plummer
als Honey Bunny - Yolanda

Harvey Keitel
als Winston 'The Wolf“ Wolfe

Christopher Walken
als Captain Koons

Rosanna Arquette
als Jody

Quentin Tarantino
als Jimmie Dimmick

Ving Rhames
als Marsellus Wallace

Eric Stoltz
als Lance

Handlung

Der ganz normale Gangsteralltag in Los Angeles: Die Auftragskiller Vincent Vega (John Travolta) und Jules Winnfield (Samuel L. Jackson) beseitigen eine ungewollte Leiche, Pumpkin (Tim Roth) und Honey Bunny (Amanda Plummer) versuchen sich im Ausrauben eines Restaurants und Boxer Butch (Bruce Willis) ist nach einem geplatzten Deal auf der Flucht.

Mit seiner knallhart-ironischen Hommage an Hollywoods Gangsterkino hat sich Quentin Tarantino, der wohl ungewöhnlichste und innovativste US-Filmemacher der 90er Jahre, endgültig seinen Rang als Kultregisseur gesichert. Der mit der Goldene Palme von Cannes '94 und dem Oscar für das beste Original-Drehbuch ausgezeichnete Krimi wartet neben technischer Perfektion mit einem ganzen Battallion hochkarätiger Stars wie Bruce Willis, Uma Thurman, Harvey Keitel und John Travolta auf. Ein 100-Mio.-Dollar-Hit von höchster künstlerischer Qualität.

In drei geschickt miteinander verknüpften Episoden wird die Geschichte von einem Dutzend Kriminellen erzählt, deren Wege sich in Los Angeles im Verlauf von 24 Stunden wie zufällig kreuzen. Dazu gehören: Der verräterische Boxer Butch und dessen französische Freundin Fabian, das Liebespärchen Honey Bunny und Pumkin, das sich seinen Unterhalt durch Raubüberfälle verdient, der Gangsterboss Marsellus nebst seiner attraktiven, drogenabhängigen Frau Mia, sowie das philosophierende Auftragskiller-Duo Vincent und Jules.

Drei bekannte Gangsterthemen, überraschend neu erzählt. Quentin Tarantinos stilistisch und formal brillante Gangsterfilm-Anthologie war einer der Kinohöhepunkte des Jahres 1994, und John Travolta feierte ein Comeback, wie man es lange nicht erlebt hat.

Kritik

Mit seiner knallhart-ironischen Hommage an Hollywoods Gangsterkino hat sich Quentin Tarantino, der wohl ungewöhnlichste und innovativste US-Filmemacher der 90er Jahre, endgültig seinen Rang als Kultregisseur gesichert. Der mit der Goldene Palme von Cannes '94 und dem Oscar für das beste Original-Drehbuch ausgezeichnete Krimi wartet neben technischer Perfektion mit einem ganzen Battallion hochkarätiger Stars wie Bruce Willis, Uma Thurman, Harvey Keitel und John Travolta auf. Ein 100-Mio.-Dollar-Hit von höchster künstlerischer Qualität.

Wertung Questions?

FilmRanking: 275 +39

Filmwertung

Redaktion
4.5
User
2.3
Deine Wertung

Action

Red.
3
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
4
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
2
User
4
Deine Wertung

Spannung

Red.
4
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
4
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 15.12.2015

USA 1994

Länge: 2 h 34 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Pulp Fiction

Regie: Quentin Tarantino

Drehbuch: Quentin Tarantino, Paul Attanasio, Roger Avary

Produktion: Lawrence Bender

Kostüme: Betsy Heimann

Kamera: Andrzej Sekula

Schnitt: Sally Menke

Ausstattung: David Wasco

Auszeichnungen

1 Oscar: 1 Golden Globe:

Zitat