Das perfekte Geheimnis - auf KINO&CO

Der mittlerweile fünfte Teil der spannenden Pferde-Filmreihe.

Kinostart: 21.05.2020

Noch 4 4 Tage

Die Handlung von Ostwind - Der große Orkan

In „Ostwind – der große Orkan“ bestreiten Ari, Mika und das Pferd Ostwind ein neues Abenteuer.

Eine reisende Pferde-Zirkus-Show gastiert in dem Dorf nahe des Gestüts Kaltenberg, doch als ein heftiger Sommersturm sein Unwesen treibt, muss der Zirkus Zuflucht auf Gut Kaltenberg suchen.

Ari (Luna Paiano), die sich mittlerweile auf dem Gestüt pudelwohl fühlt, lernt so den Zirkusjungen Carlo (Matteo Miska) und die Magie des Kunstreitens kennen. Zusammen mit ihm und ihrem treuen Pferd Ostwind will sie einem alten Showpferd wieder auf die Beine helfen.

Der fanatische Zirkusdirektor namens Yiri (Gedeon Burkhard) kommt den Kindern jedoch auf die Schliche, wodurch vor allem Ostwind Gefahr droht. Zum Glück kehrt Mika (Hanna Binke) im letzten Moment von ihrem Trip nach Kanada zurück. Mit vereinten Kräften können die beiden Mädchen hoffentlich Schlimmeres verhindern.

Ostwind - Der große Orkan - Ausführliche Kritik

Der Familienfilm „Ostwind – der große Orkan“ ist der fünfte Teil der beliebten „Ostwind“-Filmreihe und kommt am 21. Mai 2020 in die deutschen Kinos. Die Geschichten basieren auf der gleichnamigen Buchreihe der Autorin Lea Schmidbauer, die übrigens auch für alle fünf Filme das Drehbuch beigesteuert hat. Als kleines zusätzliches Schmankerl wurde der erfolgreichen Autorin für den Film „Ostwind – der große Orkan“ nun auch das Regiezepter in die Hand gelegt.

Fans der Reihe müssen jetzt aber stark sein, denn nach „Ostwind – der große Orkan“ wird es vorerst keine weiteren Filme dieser Reihe geben. Regulär gibt es sechs Bücher zu dem pechschwarzen Hengst namens Ostwind, jedoch hat man das vierte Buch, in dem es um das Fohlen von Ostwind geht, übersprungen. Eine Adaption wäre auf Kosten der Tiere, man hätte mehrere, sich ähnelnde Fohlen am Set haben müssen, einfach nicht machbar gewesen.

In „Ostwind – der große Orkan“ bekommen die Fans nochmal alle ihre Lieblinge der Filmreihe zu Gesicht. Luna Paiano („Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes“), welche erstmals in „Ostwind – Aris Ankunft“ ihren großen Auftritt hatte, wird wieder mit von der Partie sein. Aber auch Hanna Binke, die gefeierte Heldin der „Ostwind“-Filmreihe, Marvin Linke („Nicht mein Tag“), Amber Bongard („Familie Bundschuh – Wir machen Abitur“), Tilo Prückner („Honig im Kopf“) und Cornelia Froboess („Die Wilden Kerle“) sind wieder mit dabei.

Neue Charaktere werden von Gedeon Burkhard („Sauerkrautkoma“), Nils Brunkhorst („Los Veganeros“) und Newcomer Matteo Miska übernommen.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Ostwind - Der große Orkan

Kinostart: 21.05.2020

Genre: Drama