Billiger Kriegsfilm, in dem tapfere Kämpfer in Vietnam gegen die Vietcong und Verräter aus den eigenen Reihen kämpfen müssen.

Kinostart: nicht bekannt

Joe Spinell
als Brig. Gen. George Delevane

Fritz Matthews
als Sgt. Holt

William Zipp
als Cpl. Butler

John Cianetti
als Spc. Sgt. Hawkins

David Marriott
als Lt. Smitty

Sean Holton
als Cpl. Adams

Sonny King
als Spc. Jenson

David Harris
als Col. Harker

Die Handlung von Operation War Zone

In Vietnam überleben drei US-Soldaten einen Hinterhalt der Vietcong und können zwei Kollegen retten, die im Sondereinsatz auf der Suche nach einem als "Der General" bekannten Soldaten sind. Der soll wissen, wo genau eine geheime Waffenlieferung landen wird. An der Information ist auch ein korrupter Politiker in Washington interessiert, der seinerseits einen Trupp auf den General angesetzt hat.

Eine Sondereinheit verfolgt die Gegner in Vietnam durch ein labyrinthartiges Tunnelsystem.

Kritik zu Operation War Zone

Billiger Kriegsfilm vom umtriebigen David A. Prior, der hier selbst seinen "Invasion Force" noch einmal unterbieten kann. Lächerliche Effekte, eine Landschaft, die ebenso nach Vietnam aussieht wie das bayrische Alpenvorland, und eine abstruse Handlung mit unnötigen Verwicklungen werden komplettiert durch unerträgliche Filmmusik und die unerklärliche Neigung der US-Soldaten zu endlosen Faustkämpfen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 50224 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Operation War Zone

Kinostart: nicht bekannt

USA 1988

Genre: Action

Originaltitel: Operation War Zone

Regie: David A. Prior

Drehbuch: Ted Prior

Produktion: Fritz Matthews

Kamera: Andrew Parke

Schnitt: Todd Felker