Kinostart: nicht bekannt

Louis Gossett

Louis Gossett
als Raymond Addison

Grayson McCouch
als Zachary Shefford

Teri Hatcher

Teri Hatcher
als Jordan Ripps

Michael Massee
als Adrian Geiger

Carmen Argenziano
als Frank McIntyre

Zahn McClarnon
als Hawk

Nicki Aycox
als Tristen Geiger

Daniel Dae Kim
als Agent Frears

Zachary Galligan
als Hammond

Brad Greenquist
als Martin Elias

Morocco Omari
als Lincoln

Alexondra Lee
als Brooke

Hayden Tank
als Josh

Die Handlung von Momentum

Äußerlich ist Uni-Dozent Zach Shefford ein ganz normaler Lehrkörper, doch verbirgt sich hinter der biederen Fassade ein physisches Wunder: Dank der Drogenbehandlung seiner Eltern durch staatliche Mad Scientists ist Shefford ein Telekinet, d.h., er kann Dinge bewegen, ohne sie zu berühren. Seine Umgebung ahnt von all dem nichts, wäre es doch dann mit dem friedlichen Leben vorbei. Als eines Tages ungemütliche Geheimpolizisten an seine Tür klopfen, weil im Land ein unerklärter Krieg tobt, muss sich Shefford für eine Seite entscheiden.

Als sich der Geheimdienst die telekinetischen Fähigkeiten von Physiklehrer Shefford zunutze machen möchte, entweicht dieser in den Untergrund. SF-Fernsehthriller nach bekannteren Vorbildern.

Kritik zu Momentum

"Scanners" in der Fernsehvariante, also minus in allen Regenbogenfarben platzender Menschen, abgemischt mit je einer Prise "Akte X" und "Auf der Flucht", lautet das Rezept dieses moderat effektvollen, von routiniertem Fernsehvolk tadellos vorgetragenen Science-Fiction-Thrillers. Hauptdarsteller Grayson McCouch ist hierzulande noch ein unbeschriebenes Blatt, doch dafür kommen dem geneigten Actionkunden Teri Hatcher und vor allem Louis Gossett jr. schon bekannter vor. Solide Genrekost mit befristeter Chartsperspektive.

Wertung Questions?

FilmRanking: 19512 -1252

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Momentum

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland/USA 2003

Genre: Sci-Fi

Originaltitel: Momentum

Regie: James Seale

Drehbuch: Deverin Karol

Musik: Joseph Williams

Produktion: Lisa M. Hansen, Paul Hertzberg

Kostüme: Anita Cabada

Kamera: Maximo Munzi

Schnitt: Mark Manos

Ausstattung: Timothy Roberts