Bad Taste-Comedy um zwei Chaoten, die online brave Mädels für die Hochzeit ihrer Schwester suchen – und an Feierbiester geraten.

Kinostart: 01.09.2016

Zac Efron

Zac Efron
als Dave

Adam DeVine

Adam DeVine
als Mike

Anna Kendrick

Anna Kendrick
als Alice

Aubrey Plaza
als Tatiana

Stephen Root
als Burt

Stephanie Faracy
als Rosie

Sugar Lyn Beard
als Jeanie

Sam Richardson
als Eric

Alice Wetterlund
als Terry

Handlung

In dieser Hochzeits-Komödie starten Zac Efron und Adam DeVine online den etwas anderen Dating-Aufruf.

Die feierwütigen Brüder Mike und Dave schaffen es, jede Familienfeier ins Chaos zu stürzen. Deshalb bestehen ihre Eltern darauf, dass sie sich für die hawaiianische Hochzeit von Schwester Jeanie am Riemen reißen. Als Begleitung sind nur brave Damen erlaubt.

Also starten Mike und Dave einen Online-Aufruf, auf den sich zahlreiche Kandidatinnen melden. Am Ende machen Alice und Tatiana das Rennen. Die zwei frechen Party- Girls wittern einen kostenlosen Urlaub auf Hawaii und geben sich als erfolgreiche Hedge-Fonds-Managerin und liebenswerte Lehrerin aus.

Vor Ort läuft dann, wie immer bei Mike und Dave, einiges aus dem Ruder. Und auch die Dates der beiden tragen ihren Teil zur Katastrophenstimmung bei. Kein Wunder, dass Jeanie kurz vor dem großen Tag die Nerven verliert.

„Mike and Dave Need Wedding Dates“ basiert auf einer wahren Begebenheit: Mike und Dave haben wirklich über das Internet nach Hochzeits-Dates gesucht. Eine verrückte Geschichte und ein exzellenter Filmstoff: Die Jungstars Zac Efron („Bad Neighbors“) und Adam DeVine („Pitch Perfect“) verkörpern ihre Charaktere mit einer Spitzfindigkeit, die an Owen Wilson und Vince Vaughn als legendäre Party-Hopper aus „Die Hochzeits-Crasher“ erinnert.

Und ihre weiblichen Sidekicks Anna Kendrick („Up In The Air“) und Aubrey Plaza („Dirty Grandpa“) können, was Sexyness, Trinkfestigkeit und freche Dialoge angeht, locker mit den Ladys aus „Brautalarm“ mithalten.

Bleibt nur die Frage offen: Wer feiert hier wen unter den Tisch?

Kritik

Ausgelassene Komödie über zwei Partycrasher, die Konkurrenz bekommen von zwei Frauen, die sie ausgerechnet als seriöse Dates mit zu einer Familienfeier nehmen. Zac Efron aus "Bad Neighbors" trifft im komischen Duell auf Anna Kendrick aus "Pitch Perfect" und "Park and Recreations"-Comedian Aubrey Plaza.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1314 >99

Filmwertung

Redaktion
3.5
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
3
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
4
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
3
User
2
Deine Wertung

Spannung

Red.
2
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
2
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 01.09.2016

USA 2016

Länge: 1 h 39 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Mike and Dave Need Wedding Dates

Regie: Jake Szymanski

Drehbuch: David Ready, Brendan O'Brien, Andrew Jay Cohen

Musik: Jeff Cardoni

Produktion: Brendan O'Brien, Peter Chernin, Jenno Topping, Andrew Jay Cohen, Jonathan Levine

Kostüme: Debra McGuire

Kamera: Matthew J. Clark

Schnitt: Lee Haxall, Jonathan Schwartz

Ausstattung: Tyler B. Robinson

Website: http://www.mikeanddave.de