Fiktive Geschichte um die wichtigste Jüngerin Jesu.

Kinostart: nicht bekannt

Maria Grazia Cucinotta

Maria Grazia Cucinotta
als Maria Magdalena

Massimo Ghini
als Vitellius

Gottfried John

Gottfried John
als Herodes Antipas

Benjamin Sadler
als Johannes der T

Giuliana de Sio
als Herodias

Thure Riefenstein
als Silvanus

Imanol Arias
als Amos

Nathalie Caldonazzo
als Susanne

Roberta Armani
als Johanna

Ambra Angiolini
als Salome

Danny Quinn
als Jesus

Vittorio Amandola
als Simon der Pharis

Yasmine El Hafi
als Prinzessin

Handlung

Als die Jüdin Maria wegen offensichtlicher Unfruchtbarkeit ihren Mann verlassen muss, beginnt sie ein Verhältnis mit einem Befehlshaber der römischen Armee, die Palästina besetzt hält. Der ist dabei, den jüdischen Propheten Johannes zu überwachen, und er bedient sich Marias zu diesem Zweck. Sie wird in Geschehnisse verwickelt, die gegen ihren Willen Johannes' Tod mit sich bringen. Dann trifft sie auf Jesus, in dem sie den Messias erkennt, den von Johannes verkündeten Befreier des jüdischen Volkes.

Kritik

Der italienische Regisseur Raffaele Mertes drehte 2000 diesen Teil einer Bibel-Filmreihe, für die er öfter aktiv war. Auf der Besetzungsliste finden sich neben der Hauptdarstellerin Maria Grazia Cucinotta der deutsche Mime Gottfried John, ebenso wie Cucinotta mit James Bond-Erfahrung, sowie Benjamin Sadler. Das Skript um die Bibelgestalt, die seit jeher die Fantasie anregte wie kaum eine zweite, verfassten Gareth Jones und Gianmario Pagano. Gedreht wurde wie so oft bei Bibel-Filmen in Marokko.

Wertung Questions?

FilmRanking: 50491 -28924

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Maria Maddalena

Kinostart: nicht bekannt

Italien 2000

Genre: Drama

Originaltitel: Maria Maddalena

Regie: Raffaele Mertes

Drehbuch: Gareth Jones

Musik: Marco Frisina

Produktion: Luca Bernabei

Kostüme: Paolo Scalabrino

Kamera: Giovanni Galasso

Schnitt: Elisabetta Marchetti

Ausstattung: Paolo Biagetti