Fantasy-Abenteuer über ein hellsichtiges Mädchen, das die Welt vor der Götterdämmerung bewahren soll.

Kinostart: 02.04.2015

Lilian Prent

Lilian Prent
als Mara Lorbeer

Jan Josef Liefers

Jan Josef Liefers
als Professor Weissinger

Esther Schweins

Esther Schweins
als Christa Lorbeer

Christoph Maria Herbst
als Loki

Eva Habermann
als Sigyn

Alex Simon
als Siegfried

Carin C. Tietze
als Frau Gassner

Joseph Hannesschläger
als Herr Kornbichl

Leonie Tepe
als Larissa

Oliver Deissenböck
als Schuljunge

Moritz Fischer
als Thor

Rudolf Simek
als Herr Haase

Sabine Lorenz
als Frau Stapler-Weizgau

Nadine Wrietz
als Walburga

Norman Cöster
als Larissas Vater

Ivonne Braasch
als Krankenschwester

John Nugent
als amerikanischer Tourist

Billy Boyd
als schottischer Tourist

Ina Meling
als Lehrerin

Sophie Adell
als Wicca 1

Nina Vorbrodt
als Wicca 2

Tina Nerger
als Wicca 3

Heino Ferch
als Dr. Thurisaz

Handlung

Die vierzehnjährige Mara möchte eigentlich nur ein normaler Teenager sein. Doch düstere Visionen vom Weltuntergang suchen sie immer wieder heim. Bald schon wird klar, dass das Mädchen wirklich eine "Seherin" ist und Ragnarök, die Götterdämmerung, bevor steht. Zusammen mit Dr. Reinhold Weissinger, einem Universitätsprofessor für germanische Mythologie, macht sie sich daran, die Welt zu retten. Dabei gerät sie immer tiefer in einen mysteriösen Sog von Ereignissen um einen Feuerbringer, die das Abenteuer ihres Lebens versprechen.

Kritik

Die vierzehnjährige Mara (Lilian Prent) möchte eigentlich nur ein ganz normaler Teenager sein. Doch düstere Visionen vom Weltuntergang suchen sie immer wieder heim und von ihrer Mutter (Esther Schweins) wird sie mit Esoterikkursen drangsaliert. Als Mara erfährt, dass sie tatsächliche eine "Seherin" ist und Ragnarök, die Götterdämmerung, bevor steht, gerät ihr Leben völlig aus den Fugen. Zusammen mit Dr. Reinhold Weissinger (Jan Josef Liefers), einem Universitätsprofessor für germanische Mythologie, stürzt sie sich in ein aufregendes Abenteuer, um die Welt zu retten. Dabei muss sie sich mit dem selbstverliebten Loki (Christoph Maria Herbst) und seiner geheimnisvollen Frau Sigyn (Eva Habermann) herumschlagen und gerät immer tiefer in einen mysteriösen Sog von Ereignissen um einen bedrohlichen Feuerbringer. In einer magischen Welt muss Mara all ihren Mut beweisen und lernen, auf ihre Stärken zu vertrauen ... "Bernd das Brot"-Schöpfer Tommy Krappweis bringt die spannende Verfilmung des ersten Teils seiner beliebten gleichnamigen Fantasy-Romantrilogie ins Kino, inszeniert als spektakuläres, ungewöhnliches Abenteuer voller Humor, Action und phantasievollen Überraschungseffekten. Der Fantasyfilm entstand mit großer wissenschaftlicher Unterstützung, alles rund um die nordisch-germanischen Götter wurde aufwändig recherchiert. Neben der Neuentdeckung Lilian Prent begeistert ein hochkarätiger Cast mit Jan Josef Liefers, Christoph Maria Herbst, Esther Schweins und Eva Habermann. Eine Geschichte, die Kinder und Jugendliche ebenso fesselt wie Erwachsene und in eine faszinierende Mythenwelt entführt - der Beginn eines großen Abenteuers!

Fazit: Ein mutiges Mädchen rettet die Welt: Spannendes, magisches Fantasy-Abenteuer für die ganze Familie.

Wertung Questions?

FilmRanking: 15827 -8272

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 02.04.2015

Deutschland 2015

Länge: 1 h 34 min

Genre: Fantasy

Originaltitel: Mara und der Feuerbringer

Regie: Tommy Krappweis

Drehbuch: Tommy Krappweis

Buchvorlage: Tommy Krappweis

Musik: Dominik Schuster, Andreas Lenz Ungern-Sternberg

Produktion: Christian Becker, Alexander Dannenberg

Kostüme: Janne Birck

Kamera: Stephan Schuh

Schnitt: Jochen Donauer

Ausstattung: Albert Jupé

Website: http://www.constantin-film.de/kino/mara-und-der-feuerbringer