Kinostart: nicht bekannt

Elizabeth Banks

Elizabeth Banks
als Diane Doyle

Boyd Holbrook
als Amos Jenkins

Chloë Sevigny

Chloë Sevigny
als Kendra

Jacob Lofland
als Owen

Josh Lucas
als Bill Doyle

Travis Tope
als JT Doyle

Alexia Rasmussen
als Nellie

James DeForest Parker
als Basil

Beau Wright
als James

Handlung

Nach einem tödlichen Unfall in einer lokalen Mine steht eine kleine Gemeinde immer noch unter Schock. Minenmanager Bill Doyle weist die Verantwortung von sich, doch seine Frau Diana wird von Schuldkomplexen aufgefressen und beginnt eine Affäre mit Amos, dem einzigen Überlebenden des Unglücks. Als Dianas Sohn TJ beim Spielen im Wald auf einen anderen Jungen trifft, Owen, Sohn eines der Verunglückten, kommt es zum Streit. Und die Ereignisse überschlagen sich.

Eine kleine amerikanische Gemeinde muss nach einem verheerenden Unglück einen weiteren Schicksalsschlag hinnehmen. Als Thriller erzählte Tragödie mit ernstem Thema, solider Umsetzung und einigen Hollywood-Stars.

Kritik

Langsam baut sich die Spannung auf in diesem als amerikanische Tragödie erzählten Thriller, der auch eine Allegorie über den Niedergang der Arbeiterklasse gesehen werden kann, und in Sundance Weltpremiere feierte. Sara Colangelo gibt mit der Langfassung ihres gleichnamigen Kurzfilms von 2010 ihr Debüt als Kinoregisseurin und kann dabei auf namhafte Unterstützung vertrauen. Stars wie Elizabeth Banks, Josh Lucas, Chloe Sevigny und Boyd Holbrook sind natürlich Qualitäts- wie auch Erfolgsgaranten. Empfehlenswert.

Wertung Questions?

FilmRanking: 6170 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Little Accidents

Kinostart: nicht bekannt

USA 2014

Genre: Drama

Originaltitel: Little Accidents

Regie: Sara Colangelo

Musik: Marcelo Zarvos

Produktion: Anne Carey, Jason Michael Berman, Thomas B. Fore, Summer Shelton

Kostüme: Meghan Kasperlik

Kamera: Rachel Morrison

Schnitt: Suzy Elmiger

Ausstattung: Chris Trujillo