Kinostart: nicht bekannt

Cillian Murphy

Cillian Murphy
als Michael McCrea

Brendan Gleeson

Brendan Gleeson
als Darren Perrier

Jim Broadbent

Jim Broadbent
als Jim McCrea

Jodie Whittaker
als Brenda

Padraic Delaney
als Shamie

Brendan F. Dempsey
als Victor

Michael McElhatton
als Ivan

Natalie Britton
als Catherine

Don Wycherley
als Orlando

Brendan Coyle
als Jerome

Conleth Hill
als Russ

Domhnall Gleeson
als Clifford

Patrick McCabe
als Mulligan

Ned Dennehy
als Clamper

Liam Cunningham
als der Mull

Francis Magee
als Hank

Brian Doherty
als Kenny

Jane Brennan
als Farmhouse Battleaxe

Breffni McKenna
als Dinny

Wuzza Conlon
als Blaise

Michael Ford-FitzGerald
als Garda

Rick Crawford
als King Bill

Die Handlung von Kopfgeld - Perrier's Bounty

Taugenichts Michael ist gerade mit dem dicksten Kater der Welt erwacht, als auch schon die Schläger von Gangster Perrier auf der Matte stehen und das Geld wollen, das Michael Perrier schuldet. Michael hat kein Geld, Perrier keine Geduld, und die depressive junge Frau von nebenan glaubt Michael einen Gefallen zu tun, als sie einen der Schläger in Notwehr tötet. Nun müssen sie gemeinsam fliehen, Michael, die schöne Nachbarin und Michaels sterbenskranker Vater. Der in seiner Ehre gekränkte Perrier lobt indes ein dickes Kopfgeld auf das Trio aus.

Ein junger Gauner muss mit seiner Nachbarin türmen, nachdem beide zusammen einen Unterweltschläger neutralisierten. Der Pate lobt darauf ein Kopfgeld aus. Gut gespielter Roadmovie-Thriller nach bewährten Mustern.

Kritik zu Kopfgeld - Perrier's Bounty

Die Gangsterfilme von Guy Ritchie lassen schön grüßen, wenn nun auch in Irland farbenfroh portraitiertes Unterweltvolk einander das Leben schwermacht oder gleich ganz auslöscht wie in diesem turbulenten und handwerklich kompetent gemachten Roadmovie-Thriller der mittleren Preisklasse. Das alternative Heldentrio um Cillian Murphy ("Batman Begins") ist in diesem Zusammenhang eine Abwechslung, ansonsten erwartet den geneigten Genrefreund der gängige Cocktail aus schwarzem Humor, Murphy's Law und effektvoll choreographierter Gewalt.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Kopfgeld - Perrier's Bounty

Kinostart: nicht bekannt

Großbritannien/Irland 2009

Genre: Komödie

Originaltitel: Perrier's Bounty

Regie: Ian Fitzgibbon

Drehbuch: Mark O'Rowe

Musik: David Holmes

Produktion: Stephen Woolley, Elizabeth Karlsen, Alan Moloney

Kostüme: Keith Madden

Kamera: Seamus Deasy

Schnitt: Tony Cranstoun

Ausstattung: Amanda McArthur